Archives

Zootour 2014 – Vivarium Darmstadt

Nach meinen Besuch in Frankfurt ging es in Richtung Darmstadt. Das Vivarium ist ein kleiner Zoo der neben den Standard-Arten auch ein paar Kostbarkeiten – wie den Schopfmakaken zu bieten hat. Ich war aber hauptsächlich wegen den Terrarien dort:

Krokodilschwanz-Höckerechse:

Zweifarbiger Baumsteiger:

Baumhöhlen-Krötenlaubfrosch:

Nordafrikanischer Dornschwanz:

Schreibers Glattkopfleguan:

Malachit-Stachelleguan:

Siedleragame:

Puffotter:

Waldklapperschlange:

Prärieklapperschlange:

Schopf-Makaken:

Und zum Abschluss noch ein Binturong:

Das Vivarium hat mir gut gefallen. Bei meinen nächsten Besuch in Frankfurt werde ich ihn wieder mit Darmstadt verbinden.

spacer

Zootour 2014 – Zoo Frankfurt

Zweites Ziel meiner Zootour war der Zoo Frankfurt. Eigentlich wollte ich nach Augsburg, aber leider war dort Regen angesagt. Die Anfahrt war nervig – die A3 ist zwischen Erlangen und Frankfurt eine Katastrophe… und Frankfurt ist auch nicht viel angenehmer.
Mein letzter Besuch in 2008 war schon etwas länger her und ich wollte mir die neue Brillenbäranlage (die mir sehr gut gefiel) anschauen. Ansonsten hat Frankfurt bis auf das Grzimek-Haus, Borgori-Wald und das Exotarium für mich wenig zu bieten. Vögel sind nicht so meine Sache und die Haltung der restlichen Säugetieren haut mich nicht so vom Hocker.

Die jungen Brillenbären beim Spiel.

Im Grzimek-Haus – ein Nachttierhaus, dass aber auch einige tagaktive Bewohner hat. Einer davon ist die Goldstachelmaus:

Gundi

und der Kaiser-Schnurrbart-Tamarin gehören auch dazu:

Viel Zeit habe ich mir im Exotarium gelassen. Reptilien finde ich faszinierend und ganz besonders die Warane.

Große Madagaskar-Taggecko:

Langnasen-Strauchnatter:

Geschmückte Dornschwanz-Agame:

Wüstenleguan:

Kronenbasilisk:

Australisches Süßwasserkrokodil:

Grandidiers Madagaskarleguan

Mindanao-Bindenwaran:

Blauer Bambustaggecko:

Riesen-Plattgürtelechse:

Giraffenmaulbrüter:

Amerikanischer Löffelstör

Afrikanische Wildhunde:

Rappenantilope

Kikuyu-Brillenvogel

Haubenliest:

Mantelpavian:

Südafrikanisches Spitzmaulnashorn:

Jungfernkranich-Küken:

Grevy-Zebra:

Mittags war ich mit Frankfurt fertig – und da der Weg etwas länger war ging es anschließend noch nach Darmstadt ins Vivarium.

 

spacer

Zootour 2014 – Zoo Leipzig

Zum Auftakt der Zootour 2014 ging es in den Zoo Leipzig. Hauptsächlich hat mich das neue Amur-Leopardengehege interessiert, aber auch sonst ist dieser Zoo immer eine Reise wert.

Die Glattrücken-Schlangenhalsschildkröten

Saida und Naing Thein

Krauskopfpelikane:

 

Amur-Tiger

Amur-Leopard in der neuen Anlage. Sie war sehr aktiv, aber man merkte ihr die jahrelange Haltung hinter Gittern noch an.

Gorillas im Pongoland

Westafrikanischer Schimpanse

Und noch ein Schimpanse in der anderen Gruppe (Leipzig hat 2 Gruppen)

Sumatra-Orang-Utan

Erdmännchen:

Grevy-Zebras beim Spiel

Und eine Säbelantilope

 

Visayas-Pustelschwein

 

Spitzmaulnashorn

Lippenbär

 

Stumpfkrokodil

 

Zackenbarsch:

Blauaugen-Kardinalbarsch

Mirakelfisch

Mississippi-Alligator

spacer
spacer

Tiergarten Nürnberg XXIII

Der nächste Besuch im Nürnberger Tiergarten war im März. Ich laufe nie den kompletten Tiergarten ab, dafür fehlt mir die Zeit, sondern habe bei jeden Besuch eine etwas andere Route. Die Raubtiere sind Pflicht, aber z.B. das Aquarium im Affenhaus besuche ich nur selten.

Zuvor ein Abtecher bei Katinka:

Buntspecht

 

Kleiner Panda:

 

Mishmi-Takin:

Regenbogenfisch:

 

Molukken-Kardinalbarsch:

 

Leierfisch

Und eine der Besonderheiten im Nürnberger Tiergarten – der Zagros-Molch

 

spacer