Archives

Zootour 2015: Schmiding

Nach Altenfelden ging es noch in den Zoo Schmiding in der Nähe von Wels. Früher mal ein Vogelpark, später kamen auch andere Tierarten dazu. Der Zoo besteht aus zwei Teilen, Aquazoo und der normale Zoo.

Was fällt mir 4 Monate nach meinen Besuch dazu ein:

Die begehbare Greifvogelanlage (leider habe ich davon keine Fotos)! Für mich ein absolutes Highlight. Durch einen Felsengang kann man die Greifvögel beobachten. Darunter auch Riesenseeadler.

Nicht gefallen haben mir die Volierenreihen, in denen auch teilweise Affen saßen. Nicht mein Fall. Auch das Gehege mit den flugunfähigen Papageien passt nicht mehr so recht in die heutige Zeit.

Die Bilder aus dem Aquazoo – ich hätte gerne noch mehr Reptilien gehabt…

Siedleragame
RG2A1711
Malachit-Stachelleguan
RG2A1719
Himmelblauer Zwergtaggecko
RG2A1727
Blauklingen-Nasendoktorfisch
RG2A1733
Pazifischer Rotfeuerfisch
RG2A1748

Anschließen ging es in den normalen Zooteil:

Kapwaran – im Giraffenhaus
RG2A1783
Westlicher Flachlandgorilla
RG2A1786
RG2A1794
Doppelhornvogel
RG2A1799
Südliches Breitmaulnashorn – das Baby war einer der Gründe, weswegen ich in Schmiding vorbei geschaut hatte:
RG2A1850
RG2A1869
RG2A1898
Nilkrokodil
RG2A1919

Mein Fazit: Netter Zoo, aber für einen Tagesausflug gibt es für mich zu wenig Highlights. Sollte ich jedoch irgendwann meine Österreich-Tour machen, werde ich wieder dort vorbeischauen.

spacer

Zootour 2015: Wildpark Altenfelden

Teil 2 meiner „Verrücktheiten“ – ein Tagesausflug nach Österreich ;) .

Erstes Ziel war der Wildpark Altenfelden. Beim Durchsuchen der Zootierliste wegen der Huftier-Challenge bin ich immer wieder auf den Namen des Wildparks gestoßen. Von Nürnberg aus noch fahrbar (Dresden ist weiter weg) – also nichts wie los…

Anfangs war ich noch ganz alleine im Wildpark – später wurden es mehr – aber mehr als 10 Besucher waren Mitte April nicht unterwegs.

Viele der Gehege sind riesig und bei einigen kann man auch durchlaufen. An der Beschilderung wurde gerade gearbeitet und ich war froh, dass ich den neu aufgehängten Plan abfotografiert hatte, da der Plan auf der Eintrittskarte nicht so ganz mit der tatsächlichen Belegung der Gehege übereinstimmte. Was natürlich blöd ist, wenn man sich nicht wirklich mit Hirscharten auskennt.

Dybowski-Hirsch
RG2A1397 RG2A1407

Altai-Maral
RG2A1432

Bennet-Känguru
RG2A1465

Zwergmuntjak
RG2A1473

Gamswild
RG2A1493
RG2A1501

Axishirsche und  Japan-Sikahirsche
RG2A1539

Chinesisches Hängebauchschwein
RG2A1552

Europäisches Wildschwein
RG2A1565

Europäischer Wolf
RG2A1583

Polarfuchs
RG2A1594

Mandschu-Sikahirsch
RG2A1631
RG2A1638

Rotwild und Europäisches Mufflon
RG2A1645

Es war durchaus interessant mal einen richtigen großen Wildpark zu besuchen. Aber sicherlich werde ich das nicht so schnell wieder machen, höchstens in Rahmen einer „Österreich-Zootour“.

spacer

Zootour 2015 ~ Tierpark Chemnitz

Mittags war ich in Dresden fertig und es ging wieder in Richtung Heimat. Zuvor machte ich jedoch noch 2 Stopps. Der erst war der Tierpark Chemnitz, den ich ebenfalls 2014 bereits besucht hatte.

Das Highlight in Chemnitz ist das Vivarium mit einer Vielzahl von Amphibien. So alleine deswegen lohnt sich ein Besuch in dem kleinen Tierpark.

Malik – der Berberlöwe:
RG2A9067Schneeziege
RG2A9099

Nordpersischer LeopardRG2A9116

Noch ein Star in Chemnitz – das Südliche KugelgürteltierRG2A9160

Zweifinger-FaultierRG2A9195

Brauen-GlattstirnkaimanRG2A9200

Baumhöhlen-Krötenlaubfrosch

RG2A9208

Chinesischer RiesenflugfroschRG2A9216 Korallenfinger-LaubfroschRG2A9218

RotaugenlaubfroschRG2A9235

Orangeaugen-Laubfrosch RG2A9242

Spanischer Rippenmolch RG2A9273

 

spacer

Zootour 2015 ~ Zoo Dresden

Und nun beginnen die „Verrücktheiten“. Dresden war heuer gar nicht geplant, da es von mir aus etwas weiter weg ist (300 km) und ich bereits letztes Jahr dort war. Doch Pläne sind da um geändert zu werden. Hintergrund ist eine Challenge bei den Zoofreunden, die ich heuer „ernsthaft“ angehen wollte. Ziel der Challenge ist möglichst viele verschiedene Arten von Huftieren zu fotografieren. Und Dresden hat viele Huftiere ;)

Was gefällt mir an Dresden? Ganz klar das Prof. Brandes-Haus und dazu ein nicht 08/15 Bestand. Manch andere Sachen gefallen mir nicht21, so mag ich z.B. die Haltung von Afrikanischen Elefanten im direkten Kontakt nicht. Auch finde ich es Schade, dass die Löwen „Zoomixe“ sind und mit ihnen auch gezüchtet wurde.

Westkaukasische Steinbock:

RG2A8812

DavidhirschRG2A8837

MönchsgeierRG2A8848

KronenmakiRG2A8862

Sumatra-PrevosthörnchenRG2A8877

RunzelhornvogelRG2A8878 RG2A8893

Kleinkantschil

RG2A8883

Humboldt-PinguineRG2A8902 Queensland-Koala
RG2A8964

Kiangsi-RothundRG2A9012

Nordamerikanische Baumstachler – ich finde die einfach nur süß…RG2A9018

VikunjaRG2A9023

spacer

Zootour 2015 – Wilhelma Stuttgart

Nun wird es wieder etwas „zoolastig“. Inzwischen habe ich dieses Jahr 21 Zoo’s besucht und habe meine Zootouren fast beendet. Somit wird es mal Zeit, diese hier zu zeigen. Angefangen hat alles Mitte März in Stuttgart. Mein Plan war es zur Magnolien-Blüte hinzufahren, aber ich hatte die Wochen vorher soviel Stress in der Arbeit, also fuhr ich und mein Vater schon vorher hin. Meistens bin ich ja alleine unterwegs und freue mich immer, wenn einer mich mal begleitet.

Zu Stuttgart habe ich ein etwas ambivalentes Verhältnis. Ich mag den botanischen Teil und das Aquarium. Leider wurde das Kleinsäugerhaus zugemacht, ich habe es immer sehr geschätzt. Auch das Nachtierabteil ist nicht mehr zugänglich. Für meinen Geschmack ist die Wilhelma zu betonlastig.

Die Flugfüchse waren früher im Nachttierabteilm, nun sind sie in der Schmetterlingshalle.

RG2A9828

Das Aquarium:

StichlingRG2A9847

GraskarpfenRG2A9856

Goldohr-KilifischRG2A9862

EberfischRG2A9865

OhrenqualleRG2A9868

Brauner ZackenbarschRG2A9876

WüstenleguanRG2A9881

Gillens ZwergwaranRG2A9893

Rotbuckel-ErdfresserRG2A9938

Gelbbrauner KofferfischRG2A9955Gorilla
RG2A0008

Kaka – das erste Mal, dass ich ihn sehen konnte. Bei all meinen Besuchen war er lieber drinnen.

RG2A0162Springtamarin
RG2A0173

 

spacer