Archives

Ausflug zum Altmühlsee (II)

Heute ging es mal wieder in Richtung Altmühlsee. So ziemlich genau vor einem Jahr waren wir schon mal dort. Zuerst schauten wir aber bei der Katzenausstellung in Gunzenhausen vorbei. Anschließend ging es zur Vogelinsel.



Und noch ein paar Segelboote:

spacer

Zoo Leipzig 2011 – Teil III – Afrika und der “Rest” (fast)

Weiter ging es in Richtung Afrika. Und dort machte ich vor dem ersten Okapi- Gehege auch eine etwas längere Pause. Leider kam nur ein solches Bild zustande:

Kurz danach kommt die Kiwara-Savanne mit dem Giraffen-Haus. Und dort kann man die Ansell’s Graumulle bewundern:

Ein paar Impressionen von der Savanne:


Die Löwen schliefen – was macht eine Katze sonst?

Ein Erdmännchen hielt Wache:

Vor dem Spitzmaulnashorn-Gehege hatte sich ein Kamera-Team postiert und wartete darauf, dass etwas passiert – aber es geschah nichts ;)

Im “Neuen Vogelhaus” – Weißbauch-Zwergseidenäffchen:

Riesentukan:

Wanderu oder Bartaffen:

Ein junger Mantelpavian beim Angeln:


Opalracke:

Schneeleopard (Irbis):
Die Anlagen von Schneeleopard und Amur-Leopard sind leider noch genauso wie letztes Jahr. Das war auch nicht anders zu erwarten. Ich kann nur hoffen, dass es bald bessere Gehege für diese Großkatzen gibt.

Dallschaf:

spacer

Zoo Augsburg

Heute war der Augsburger Zoo an der Reihe. Ein Besuch war letztes Jahr bereits geplant, leider war da das Wetter nie so gut. Auch heute hatten sie für Schwaben Regen gemeldet, trotzdem bin ich los gefahren (ohne Jacke und Schirm ;)) – und blieb trocken.
Leider waren heute (wie zu erwarten war) wieder viele Schulklassen unterwegs – und im Gegesatz zu Nürnberg – merkte man dies deutlich.
Die Gehege selber fand ich sehr schön (nur das Elefantengehege ist für meinen Geschmack noch etwas zu klein). Ich werde den Zoo sicherlich nochmals besuchen, dann aber zusammen mit den botanischen Garten, der direkt daneben liegt. Heute hatte ich dafür keine Zeit.

Jetzt kommen eine Menge Bilder… dabei habe ich schon einige aussortiert…

Mantelpavian:

Löwe:

Inka-Seeschwalbe:

Sumatra-Tiger:

Rosa-Löffler:

Grünhäher:

Rückenstreifen-Kapuziner:


Kattas (in einer begehbaren Anlage):

Breitmaulnashorn (der Bulle war ziemlich aufgeregt :shock:)

Braunbär:

Mishmi-Takin:

Kamerun-Schaf:

Afrikanischer Elefant:

Streifenhyäne:

Fennek:

Ab morgen gibt es wieder Katzenbilder. Ich habe noch einige vom Wochenende, die ich noch nicht gezeigt habe ;).

spacer

Tiergarten Nürnberg XIV (I)

Heute war ich wieder seit langem bei traumhaften Wetter  im Nürnberger Tiergarten. Und es hat sich gelohnt!

Es  wird noch drei weitere Teile geben (Panzernashorn, Eisbären und Schneeleoparden) ;) – ich konnte mich heute nicht stoppen und habe über 800 Bilder mitgebracht. Eine Auswahl zu treffen war sehr schwierig.

Sphinx-Pavian:

Syrischer Braunbär:

Schabrackentapir:

Riesenseeadler:

Geparde:

Kalifornische Seelöwen-Babi

Strauss:

Blütenfledermaus:

Brillenkaiman

Gorilla (Fritz):

spacer

Aufregung am Abend

Heute war richtig Action im Garten angesagt. Begonnen hatte es damit, dass Emily, eine Nachbarskatze, durch den verwilderten Garten meines direkten Nachbar’s gestreift war. Kurz darauf fing ein Amselpaar an, sie und meine Katzen zu attackieren – den Grund fand ich auch schnell heraus – direkt neben meinen Katzenzaun lag ganz flach im hohem Gras eine junge Amsel. Kurz entschlossen wurden die Katzen gepackt und erst einmal wieder in die Wohnung gesperrt. Dann schnell Reste des Katzenzauns geholt und über die vorhandene Zaunanlage gehängt, damit meine Katzen erst gar nicht auf die Idee kommen, schnell mal über den Zaun zu springen.

Nachdem sich die Lage erst einmal etwas beruhigt hatte – holte ich meinen Foto, aber die kleine Amsel war nicht mehr zu sehen. Da war sie noch, da beide Eltern immer wieder mit Futter in die Nähe kamen.


Connor wurde mir aber viel zu neugierig, also ging es heute mal früher als sonst in die Wohnung.

spacer