Alle Artikel mit dem Schlagwort: Tiger

Zootour 2015 ~ Tierpark Berlin

Nach längere Zeit mal wieder ein Zoobericht. Aufgehört hatte ich mit Hannover, nach dem Besuch ging es gleich mit Zug weiter in Richtung Berlin. Am nächsten Tag ging es gleich in den Tierpark. Alles an einem Tag anzuschauen habe ich aufgegeben, dafür ist der Tierpark einfach zu groß. Das Schöne am Tierpark ist, dass es für (fast) jeden Geschmack etwas gibt (Aquarien gibt es nur ein paar in der Cafeteria). Manches muss dringend verbessert werden (Malaienbären, Raubtierhaltung). Aber es gibt auch viele großzügige Anlagen besonders für die Huftieren. Die Großtrappe ist sicherlich eine der Höhepunkte: Weißhand-Gibbon Ostchinesischer Schopfhirsch Blauschafe Markhor  Husarenaffe Wellenuhu Alaska-Moschusochse Gelbfußkänguru Streifenhyäne Afrikanische Elefanten Malaiischer Tiger Bei den Sibrischen Tigern war Fototermin beim Nachwuchs Manul  Helle Krötenkopfschildkröte Jemenchamäleon Spitzkopfnatter

Zootour 2014 ~ Zoo Landau

Jetzt kommt mal wieder ein kleiner Zoo-Block – sonst werde ich wieder nicht vor der nächsten Saison fertig. Landau habe ich in Mai während meines 3-wöchigen Urlaubs besucht. Hintergurnd waren die Dünengazellen und die Weißscheitelmangaben . Der kleine Zoo hat mir sehr gut gefallen. Auffallend waren jedoch die vielen Verbotsschilder – noch nie habe ich einen Zoo so viele gesehen. Amur-Tiger: Prinz-Alfred-Hirsche – so nah war ich noch nie   Großer Mara: Störche: Hartmann-Bergzebra Südliches Streifengnu: Fast schon ein Muss in deutschen Zoo’s – Erdmännchen Kaptriel Sudan-Gepard Grau-Reiher an der Seebären-Anlage Braunkopfklammeraffe: Weißscheitelmangabe: Jemen-Chamäleon: Glattstirnkaiman Leopardgecko Stachelschwanzwaran: Zebramangusten

Tiergarten Nürnberg XXIII

Der nächste Besuch im Nürnberger Tiergarten war im März. Ich laufe nie den kompletten Tiergarten ab, dafür fehlt mir die Zeit, sondern habe bei jeden Besuch eine etwas andere Route. Die Raubtiere sind Pflicht, aber z.B. das Aquarium im Affenhaus besuche ich nur selten. Zuvor ein Abtecher bei Katinka: Buntspecht   Kleiner Panda:   Mishmi-Takin: Regenbogenfisch:   Molukken-Kardinalbarsch:   Leierfisch Und eine der Besonderheiten im Nürnberger Tiergarten – der Zagros-Molch  

Tiergarten Nürnberg XXI

Und wieder war ich im Tiergarten unterwegs – diesmal mit der kompletten Familie. Weißkopf-Saki im Manati-Haus: Grüner Riesengiftfrosch (frei im Manati-Haus): Auch der El-Oro-Blattsteiger lebt frei im Manati-Haus: Präriehunde: Panzernashorn: Der junge Amurtiger im Raubtierhaus: Und Katinka im Außengehege. Ihr passte der elektrische Rollstuhl meiner Mutter gar nicht. Neu im Naturkundehaus ist der Große Madagaskar-Taggecko:

Zootour 2013 – Tierpark Hellabrunn München

Mitte September hatte ich nochmal eine Woche Urlaub und die nutzte ich für ein paar Zoobesuche. Eigentlich wollte ich mehr in den Norden fahren, aber dort war das Wetter nicht so gut. Also doch München, obwohl ich das für 2013 gar nicht geplant hatte. Aber so konnte ich wenigstens das umgebaute Aquarium und das neue Giraffenhaus betrachten. Entgegen aller Befürchtungen war es bei diesen Besuch für Münchner Verhältnisse richtig still (ich weiß schon, warum ich heuer nicht nach München -> Eisbären fahren werde). Schimpanse Im Aquarium: Sumatra-Orang-Utan Flink-Wallaby: Chinaleopard: Kleine Panda: Kudu: Amur-Tiger: Feuerweber: Noch 2 Zoobesuche (Straubing und Leipzig) und dann habe ich 2013 abgeschlossen! Ab Freitag habe ich 3 Wochen Urlaub und dann stehen wieder einige Zoobesuche auf dem Plan. Fest eingeplant ist Köln, Wuppertal, Duisburg und vielleicht noch Krefeld. Leipzig, Augsburg und Stuttgart möchte ich auch besuchen, aber da richte ich mich nach dem Wetter. Als Alternative noch Heidelberg mit Landau oder Frankfurt bzw. Kronberg.