Alle Artikel mit dem Schlagwort: Reptilien

Zootour 2015 ~ Zoo Augsburg

Im Juli war ich auf einen Familientreffen in der Nähe von Augsburg, deshalb nutzte ich die Gelegenheit, kurz den Zoo zu besuchen. Ich mag die Tropenhalle mit seinen Vögel, das kleine aber feine Reptilienhaus. Manch anderes bedarf der Überholung (z.B. Elefantenanlage). Streifenhyäne Hammerkopf Prachtfruchttaube Binsenastrild und Ringelamadine Gouldamadine Rothals-Fruchttaube Schmalschnaberstar Dolchstichtaube Kubafink Pfauenaugen-Taggecko Pantherchamäleon Seidenstar Schwarzstorch Ostkaukasischer Steinbock Südliches Breitmaulnashorn Kurzohrrüsselspringer St. Vincent-Anolis Korallenfinger-Laubfrosch Laurents Winkelkopfagame Stirnlappenbasilisk Gebänderter Fidschi-Leguan Blauer Bambustaggecko Nordpersischer Leopard Senegal-Galago

Zootour 2015 ~ Aquarium Berlin

Am nächsten Tag standen Zoo und Aquarium auf dem Plan. Diesmal lies ich mir viel Zeit im Aquarium (zur Erinnerung, letztes Jahr hatte ich meinen Foto im Affenhaus liegen lassen und merkte dies erst im Aquarium). Früher schätze ich vor allem die Terrarien, inzwischen mag ich die Fische fast genauso. Flussbarbe Ein Highlight im Aquarium sind die vielen Quallenarten. Ohrenquallen Malayenqualle Europäische Muräne Spiegeleiqualle Hydrozoa-Qualle Kamschatka-Qualle Papua-Qualle Gepunkteter Igelfisch Meerassel Diskus-Buntbarsch Marakeli-Buntbarsch Eschmeyers Schluckspecht Strahlenschildkröte Stirnlappenbasilisk Grüne Wasseragame Brückenechse Grüne Spitzkopfnatter Chinesischer Riesenflugfrosch Grüne Kröte Korallenfinger-Laubfrosch Sonora-Netzkröte Laubheuschrecke

Zootour 2015 ~ Tierpark Berlin

Nach längere Zeit mal wieder ein Zoobericht. Aufgehört hatte ich mit Hannover, nach dem Besuch ging es gleich mit Zug weiter in Richtung Berlin. Am nächsten Tag ging es gleich in den Tierpark. Alles an einem Tag anzuschauen habe ich aufgegeben, dafür ist der Tierpark einfach zu groß. Das Schöne am Tierpark ist, dass es für (fast) jeden Geschmack etwas gibt (Aquarien gibt es nur ein paar in der Cafeteria). Manches muss dringend verbessert werden (Malaienbären, Raubtierhaltung). Aber es gibt auch viele großzügige Anlagen besonders für die Huftieren. Die Großtrappe ist sicherlich eine der Höhepunkte: Weißhand-Gibbon Ostchinesischer Schopfhirsch Blauschafe Markhor  Husarenaffe Wellenuhu Alaska-Moschusochse Gelbfußkänguru Streifenhyäne Afrikanische Elefanten Malaiischer Tiger Bei den Sibrischen Tigern war Fototermin beim Nachwuchs Manul  Helle Krötenkopfschildkröte Jemenchamäleon Spitzkopfnatter

Zootour 2015 ~ Zoo Osnabrück

Tag 3 der Nordwest-Tour. Letztes Ziel war der Zoo Osnabrück. Leider eine einzige Enttäuschung. Wie immer war ich sehr früh im Zoo um dann festzustellen, dass die meisten Tier noch gar nicht draußen waren (leider auch um 11 Uhr immer noch nicht). Die Gehegen waren überall verglast und ungeputzt – ein Horror für Fotografen. Zu den Nashörner konnte ich gar nicht, weil der Weg wegen Baumarbeiten gesperrt war. Viele Bilder bringe ich somit nicht mit. Buschschliefer Weißnackenmangaben Vergesellschaftet mit den Warzenschweinen Bei den Wölfen war wenigstens was los – die Anlage hat mir sogar gut gefallen Europäischer Luchs Flachlandtapir Kleiner Schweinsaffe  Grüner Leguan Sandkatze  

Zootour 2015 ~ Allwetterzoo Münster

Am 2. Tag ging es in der früh Richtung Münster. Ich hatte an dem Tag viel vor, 3 Zoo’s und dann auch noch einen Stadtrundgang durch Münster. Münster hat mir insgesamt gut gefallen, wenn es nicht so weit weg wäre, würde durchaus häufiger kommen. Gemeiner Picasso-Drückerfisch Westlicher Segelflossen-Doktorfisch Leopardendrückerfisch Atlantischer Schweinslippfisch Palettendoktorfisch Mount-Kenia-Dreihornchamäleon Borneo-Orang-Utan Kegelrobbe Säbelschnäbler Rotschenkel und Zwergsäger Teichfrosch Rotscheitelmangabe und Westlicher Flachlandgorilla beim Spielen Krauskopfpelikan Ein junger Wurf von Geparden, der kleine war auf der Jagd nach einer Krähe Mama war nicht erfreut So nah war ich noch nie bei Geparden29 Malaienbär