Alle Artikel mit dem Schlagwort: Pflanzen

Urlaub :-)

Hier im Blog ist es in letzter Zeit etwas ruhig geworden. Irgendwie fehlt mir zur Zeit der Elan dazu. Dabei gäbe es genug zu berichten. Seit einer Woche habe ich Urlaub und schon ist das Wetter schlecht. Montag war ich richtig gefrustet, 8 °C und Regen machen einfach keinen Spass. Dabei wollte ich doch so viel unternehmen… Dazu kam, dass eine lang ersehnte Pflanzenlieferung nicht ankam, angeblich war die Adresse meiner Eltern nicht korrekt. Komischerweise 3 Tage später konnte ein anderer Fahrer das Haus ausfindig machen. Immerhin hatten ich am Mittwoch Glück mit dem Wetter, ich hatte ein paar Freundinnen zum Grillen eingeladen und zur unser aller Überraschung schien die Sonne :). Donnerstag habe ich endlich mit meiner Zootour gestartet, Ziel war der Augsburger Zoo. Bilder reiche ich noch nach… Leider war Lany die ganze Woche nicht wirklich fit. Richtig schlimm wurde es heute, sie ging gar nicht mehr nach draußen und fraß auch nichts mehr. Also zum TÄ – sie hat hohes Fieber und Halsschmerzen. Meine arme kleine Schwarze…

Ganz spontan

Alles hat damit angefangen, dass ich einen Gartenmarkt in der Nähe meines Arbeitsplatz besuchte, um mich über Wasserpflanzen zu informieren. Was ich aber nicht getan habe, da mich die anderen Stauden ganz in ihrem Bann gezogen haben. Nur wohin… hatte ich doch schon fast alle Ecken neu bepflanzt. Nichts desto trotz kam eine Echinacea purpurea (Purpursonnenhut) mit nach Hause. Um Platz zu schaffen, beschloß ich auf den Nachhauseweg die Magnolie bereits jetzt zu entfernen (sie wurde mir einfach zu breit) und nicht erst wie geplant im Herbst (so sah es im Frühjahr aus): Und schwupps die wupps war sie auch draußen: Einige Pflanzen wurden versetzt, wie z.B. die violette Scharfgarbe, die laut Etikett rot hätte sein sollen, sieht das ganze nun so aus: Nun bin ich am Überlegen, ob ich den hinteren Strauch auch noch entfernen und dafür ein hohes Gras pflanzen soll. Wahrscheinlich mache ich das auch…