Alle Artikel mit dem Schlagwort: Novalis

Bilder der Woche

Vieles ist in den letzten Wochen passiert. Die Giardien scheinen weg zu sein. Einen kurzen Schrecken hatte ich vor dem Italien Urlaub – Charly hatte blutigen Durchfall, der Giardien-Test aber negativ und nach 2 Tagen war der Spuk vorbei. Der Garten schaut durch den Regen ziemlicgh zerstört aus, überall hat es die größeren Stauden niedergelegt. Selber Schuld – ich hätte sie rechtzeitig stützen müssen – habe ich aber nicht. Auch die Rosen schauen nicht gut aus – die Ausnahme ist „The Pilgrim“: Auch Novalis blüht: Charly Und eine Rudbeckia hirta Anfang August bin ich mit Xaver in einen anderen Stall gezogen. Für mich war es ein Neuanfang, 27 Jahre war ich in meinen alten Stall gewesen. Der Stall ist nagelneu und noch ist nicht alles fertig. Die Anzahl der Reiter ist überschaubar, meistens bin ich alleine in der Halle. Sicher ändert sich das im Winter, aber zum Glück macht das Xaver nichts aus. Die Halle selber ist schwierig, ganz besonders die Seite beim Reiterstübchen (man kann von der Halle durch das Stübchen nach draußen gucken …