Alle Artikel mit dem Schlagwort: Lenny

Japanische Namen

Taytom hat auf ihren Blog einen tollen Link veröffentlicht, mit dem man seinen Namen nach Japanisch  generieren kann (http://rumandmonkey.com/widgets/toys/namegen/969). Das musste ich natürlich sofort ausprobieren: Pashieno: 中島 Nakashima (center of the island) 幸代 Sachiyo (generation of blessing). Artos:猿渡 Saruwatari (monkey on a crossing bridge) 誠 Makoto (sincerity). Charlene: 道重 Michishige (heavy journey) 小春 Koharu (little spring time). B’Elanna:由貴 Yuki (meaningful value) 弓美 Yumi (beautiful bow, as in bow and arrow). Connor: 猿渡 Saruwatari (monkey on a crossing bridge) 真一 Shinichi (one truth). Lenny: 猿渡 Saruwatari (monkey on a crossing bridge) 総二郎 Soujiro (whole second son) Irgendwie sind meine Jungs alle Affen  – ich hab’s schon immer gewusst…. Lany’s Name Yumi gefällt mir :-D

Neue Bilder vom Pfluftl

Heute froh hat sogar bei uns mal die Sonne geschienen :-D – der Himmel war strahlend blau… Also habe ich meine Kamera gepackt und bin zum Pferd gefahren und habe mal wieder Fotos gemacht. Lenny mag leider den Foto überhaupt nicht, ihm irritiert das laute Klacken – er ist halt ein Sensibelchen… Diesmal habe ich auch wieder ein Zungenbild ;-)

Ich habe einen Award bekommen :-)

Ich habe von TayTom und von Sylvia einen Sweet Friends-Award bekommen :-D und mich total darüber gefreut! Die Regeln, damit ich den Award behalten darf: Schreibe 10 Dinge auf, die Dich glücklich machen und schicke den Award an 10 Personen weiter. Ok, nun die 10 Dinge, die mich glücklich machen: Meine Familie Meine vier Katzen Schmuseeinheiten mit Lenny (mein Pferd) Kaffee Ein schöner Abend mit Freunden Ein schöner Film Ein gutes Buch Ein schönes Computerspiel Mohnkuchen (leider…) Reiten ohne Angst (ach wäre das schön) Und nun zu den 10 Freunden zu denen ich den Award schicken möchte. Als erstes möchte ich den Award zurück an Taytom (ich freue mich jedes mal auf neue Katzenbilder und hole mir viele Anregungen) schicken und Sylvia (der erste Blog des Tages, den ich besuche) schicken. Nochmals vielen Dank! Außerdem möchte ich einen Award an Alex (der Name Kunterbunt passt perfekt ;-) – übrigens ich habe mir einen Testblog eingerichtet für die Themenwechsel ;-)) , Marlene (und hoffe auf mehr Geschichten von Felix), Steffi (ich finde ihre Fotos einfach nur …

Der nächste Patient ist geheilt!

Wenigstens mal wieder eine gute Nachricht, Connor ist soweit wieder fit. Er hat noch ein bisschen Halsschmerzen und soll deswegen noch nicht raus :-(. Dabei ist er derjenige, der am liebsten draußen ist. Aber ich muss nicht nochmal hin… Ich musste gar nicht langen warten :-) – ich war 20 Minuten vor Öffnung dort und hatte Glück, dass bereits behandelt wurde. Jetzt muss nur noch Lany wieder fit werden und dann ist die Welt für mich wieder in Ordnung. Naja fast, gestern war ich noch bei meinen Pferd und habe festgestellt, dass die Sehne mal wieder dick ist . Lenny hatte vor 6 Jahren schon einmal einen Sehnenschäden, daher passe ich da immer sehr gut auf. Mal schaun, wie die Sehne heute ausschaut….