Alle Artikel mit dem Schlagwort: Gorilla

Zootour 2015 ~ Erlebniszoo Hannover

Eine Woche später ging es weiter. Am 1. Tag war der Erlebniszoo Hannover an der Reihe. Bei Erlebniszoo’s bin ich etwas zwiegespalten. Natürlich ist es toll, wenn man die Tiere in eine „natürlichen“ Umgebung sieht, aber die Show darum mag ich gar nicht. Yukon Bay ist beeindruckend (man kommt sich wirklich vor wie in Alaska), aber eigentlich ist es schade, dass so viel Raum für Kulisse verloren geht. Und so war ich leider auch viel schnell mit meiner Tour zu Ende, als ich eigentlich geplant hatte (dabei habe ich den gesamten Zoo 2x durchlaufen). Steinbacher KampfgansRauwolliges Pommersches Landschaf Weißkopf-Seeadler Rotes Riesenkänguru Nordpersischer Leopard Asiatischen Elefanten Eisbär Berberlöwe Gorilla

Zootour 2015 ~ Allwetterzoo Münster

Am 2. Tag ging es in der früh Richtung Münster. Ich hatte an dem Tag viel vor, 3 Zoo’s und dann auch noch einen Stadtrundgang durch Münster. Münster hat mir insgesamt gut gefallen, wenn es nicht so weit weg wäre, würde durchaus häufiger kommen. Gemeiner Picasso-Drückerfisch Westlicher Segelflossen-Doktorfisch Leopardendrückerfisch Atlantischer Schweinslippfisch Palettendoktorfisch Mount-Kenia-Dreihornchamäleon Borneo-Orang-Utan Kegelrobbe Säbelschnäbler Rotschenkel und Zwergsäger Teichfrosch Rotscheitelmangabe und Westlicher Flachlandgorilla beim Spielen Krauskopfpelikan Ein junger Wurf von Geparden, der kleine war auf der Jagd nach einer Krähe Mama war nicht erfreut So nah war ich noch nie bei Geparden29 Malaienbär

Zootour 2015 ~ Zoo Prag

In den nächsten Tagen gibt es mal wieder ein paar Zooberichten. Ich habe doch einige Zoo’s in dem Jahr neu besucht und möchte sie wirklich gerne zegen. Weiter geht es mit dem Zoo in Prag. Wir hatten ganz in der Nähe einen Wohnmobilstellplatz und konnten ohne Probleme dorthin laufen. Mein Vater zahlte für die Seniorenkarten nur eine Krone. Vieles wurde in den letzten Jahren neu gebaut, ein paar Anlagen (z.B. Großkatzen) sind meiner Meinung nach noch verbesserungswürdig. Es gibt einige schöne Tierhäuser, besonders der „Indonesische Dschungel“ und das „Afrika-Haus“ sind sehenswert.Der Tierbestand ist insgesamt sehr gut und erst später habe ich entdeckt, was ich alles nicht gesehen habe. Schweinsaffe im „Indonesische Dschungel“   Dunkelkusimanse im Afrika-Haus Zwergstachelmaus Südafrikanische Zwergmaus Südafrikanischer Löffelhund Fuchsmanguste   Weiter ging es zur der neuen Anlage der asiatischen Elefanten Waldhund Wildlife im Zoo: KreuzotterBlauer Wirtelschwanzleguan im Raubtierhaus. Es gibt sicher bessere Raubtieranlagen, aber die Reptilien fand ich klasse. Geierschildkröte im Terrarium   Westlicher Flachlandgorilla Schuhschnabel Westkaukasischer Steinbock Östliche Diamantklapperschlange Ganges-Gavial Prag war eine Reise wert. Und zum Glück sind es nur …

Zootour 2013 ~ Zoo Leipzig (II)

Mein letzter Beitrag zur Zootour 2013! Juhuu! Im Oktober war der Zoo Leipzig nochmals auf dem Plan. Diesmal mit Freunden, die ihn noch nicht kannten. Für mich eine neue Erfahrung, da ich meistens alleine oder zur zweit unterwegs bin. Wie immer ging es zu erst Richtung Gondwana-Land. Die Glattrücken-Schlangenhalsschildkröte: Ein Fisch – leider hatte ich das Schild nicht abfotografiert   Sunda-Gavial: Schabracken-Tapir in Action, alle drei waren gut unterwegs und gingen sogar anschließend ins Wasser:   Wieder draußen bei den Präriehunden: Gänsegeier Schimpanse im Pongoland: Sumatra-Orang-Utan   Abeeku auf der Außenanlage:   Die Besucherlieblinge – die Erdmännchen. Schwarzkehlarassari: Elfenblauvogel: Rotschnabel-Fluchtvogel:   Rotschopf-Turako:   Vietnam-Inselflughund:   Tinants Stromschnellen-Cichlide; Westafrikanisches Stumpfkrokodil: Boesemans Regenbogenfisch:   Mississippi-Alligatoren: Jemen-Chamäleon: # Das war die Zootour 2013. 2014 war ich bisher sehr fleißig unterwegs. Ich werden gleich damit weitermachen. Katzen und Garten gibt es wieder, wenn der Regen irgendwann mal wieder aufhört.