Alle Artikel mit dem Schlagwort: Erasin

RG2A6544

Noch ein paar Rosen

Die Wochen gehen wieder so schnell um. Jeder freie Minute bin ich entweder im Garten oder bei Xaver. Artos hatte in dieser Woche auch seinen 8. Geburtstag. Leider war er mal wieder in einer schlechten Phase. Aber seit Freitag geht es ihn wieder etwas besser und hat wieder nur Unfug im Kopf. Erasin kommt nur noch ungern in die Wohnung. Abends ist es zum Glück kein Problem, aber wehe ich lasse sie nur kurz in der früh raus und möchte dann gehen. Da hilft leider nur der Wasserschlauch. Ich spritze ihn dabei nicht voll, sondern nur in seine Nähe. Meistens reicht jetzt schon die Drohung. Eine unbekannte Moosrose – eine Fehllieferung und ist vermutlich für ihren Platz zu groß. Sie wird wohl  im Herbst in den Vorgarten wandern, dafür wird eine rotblühende Knap-Hill Azalee zu meiner Nachbarin wandern. Pompon de Bourgogne, eine kleine Zentrifolie. Die Blüten sind winzig – ich schätze mal wie ein 5 Cent Stück. Lavender Ice – eine Neuanschaffung im Frühjahr. Sissinghurst Castle Violacea – auch eine Gallica Camaïeux Duchesse de Montebello …

RG2A3465

Gut Ding braucht Weile

Erasin war noch nie ein Kater, der mit Veränderungen gut zurecht kam. Im Gegensatz zu Artos, dem alles Neues fasziniert. So hat es gut einen Monat gebraucht, bis Erasin sich auf den neuen Kletterbaum (die alte Birke war komplett morsch geworden) im Garten wagte. Diese Woche wagte er sich zum ersten Mal hoch und heute ging er sogar bis nach oben.