Alle Artikel in: Garten & Pflanzen

Ein Hauch von Frühling

Davon konnte man zwar heute nichts spüren – aber ich habe auf der Platte ein paar Bilder von den vergangenen Tagen. An den Primeln bin ich nicht vorbeigekommen – ich brauchte etwas Farbe… Ich freue mich schon darauf „richtig“ zu zuschlagen. Die ersten Bienen Anfang Februar Artos gestern – er scheint sich wieder etwas derappelt zu haben, insgesamt ist er wesentlich fitter. Dafür hat Erasin Probleme mit Zahnfleischentzündungen – die nächste Baustelle… Das Herrgottla – leider kein gutes Bild Charly Bald ist der größte Stress vorbei – dann habe ich hoffentlich wieder etwas mehr Zeit.

[Projekt Gartenjahr]: Mai

Im Mai kam ich leider erst sehr spät dazu, die Bilder für das Projekt Gartenjahr zu machen. Zum ersten Mal hat mir der Garten rundum gefallen. Die letzten Jahre gab es immer Ecken, die ich am liebsten sofort umgeändert hätte. Ein Blick auf das große Terrassenbeet. In den Kübel blühten die ersten Dahlien (ich hatte sie in der Wohnung vorgezogen) und überall sah man  die Akelei. Das kleine Terrassenbeet mit Artos auf der Katzenminze. Auch hier dominieren die Akeleis.   Das große Rasenbeet – Gelb ist die vorherrschende Farbe Und von der anderen Seite Der Blick vom Gartenhäuschen auf den Hauptgarten Die schmale Seite – schaut doch ganz anders aus wie im April ;-) Der Blumenhartriegel   DahlieAkelei – weiß mit Blaustich.

[Projekt Gartenjahr]: März

Schon wieder schaffe ich es nicht in der Zeit meine Fotos zu veröffentlichen… Fotografiert habe ich sei Anfang März – die Hochzeit der Krokusse Blick auf das große Terrassenbeet Großes Rasenbeet Kleines Terassenbeet mit Artos Blick auf den Hauptgarten Und auf den Rosenbogen Und der Blumenhartriegel Und noch ein Bild von Ende März – die ersten Tulpen blühen!

Baby

Erasin wird bei mir nur das Baby genannt (und die ganze Nachbarschaft kennt ihn nur unter diesem Namen ) und irgendwie finde ich passt es immer noch gut zu ihm. Langsam glaube ich nicht mehr, dass er mal wie ein stattlicher Coonie-Kater aussehen wird, aber das ist mir auch egal, ich mag ihn so wie er ist. Heute war überraschenderweise wieder ein herrlicher Tag. Die Kübel auf der Terrasse sind wieder angeordnet und warten nur auf ihren Besatz, der zur Zeit in der Wohnung vortreibt. Ich habe mal wieder übertrieben… 4 neue Dahlien sind hinzugekommen, dazu noch die Dahlie, die ich seit Jahren überwintere. Hoffentlich sind die Schnecken heuer etwas gnädiger zu ihnen. Für die restlichen Zoobilder von 2014 brauche ich noch etwas länger, bei der ersten Durchsicht sind über 60 Bilder zusammengekommen und das nur vom Zoo Berlin. Den Tiergarten habe ich mir noch gar nicht näher angesehen…