Allgemein

Was sonst noch war…

Nach längerer Zeit mal wieder ein paar Katzenbilder. Der größte Stress in der Arbeit ist zum Glück vorbei, noch 2 Wochen und dann habe ich endlich wieder etwas mehr Zeit :D .
Mit Artos und Lany war ich wieder mal bei Tierarzt, Lany hatte einen Hubbel am Hals, der ihr weh tat, und Artos zum Kontrollcheck wegen dem CNI.
Der Hubbel stellte sich als entzündete Talgdrüse heraus, die irgendwann mal entfernt werden sollte. Arme Lany – sie hat echt kein Glück. Artos Blutwerte waren leider auch nicht gut :( , er bekommt nun ein neues Mittel. Er mag es nicht besonders gerne, aber das vorherige mochte er auch nicht.

Ausreiten ist zur Zeit auch nicht möglich, die Wege sind viel zu glatt. Während bei uns kaum noch Schnee liegt, ist bei Xaver im Stall noch alles weiß. Dabei freue ich mich schon den Faberwald zu erkunden.

Meine Zooplanung für heuer ist auch schon fast abgeschlossen. Insgesamt wird es 4 “Zooreisen” geben, im Mai Tschechien, im Juni Holland + die Zoo’s im Nordwesten, Juli Österreich und im September Hannover, Magdeburg und Berlin.

In den nächsten Tagen wird es auch wieder ein paar Beiträge meiner Zoobesuche von 2014 geben, bevor es Mitte März bereits mit Stuttgart wieder richtig losgeht.

Ein paar Bilder der letzten Wochen – etwas Lany-lastig:

IMG_8171 IMG_8218 IMG_8282 IMG_8608 IMG_8632

Die Bank musste ich leider vom Rasen entfernen, eine kleine schwarze Katze, deren Name nicht genannt werden soll, war der Meinung, sie könnte sie dazu benutzen, um zum Spielplatz zu kommen :twisted: . Nur blöd, dass sie dabei erwischt wurde.IMG_8638 IMG_8646

spacer

Tiergarten Nürnberg 2015 – I

Für heuer habe ich mir vorgenommen, meine Zoobilder etwas zügiger zu posten. Den “Rest” aus 2014 werde ich aber auch noch zeigen – wenn ich die Bilder endlich alle gesichtet habe.

Gestern abend hatte es wieder geschneit und da ich schon seit einigen Jahren keine Schneebilder aus Zoo’s hatte, beschloß ich heute morgen in den Nürnberger Tiergarten zu gehen. Es war ziemlich nass – überall tropfte es von den Bäumen.
Ich mag den Tiergarten im Winter lieber als im Sommer. Es gibt nur wenige Tiere, die man nicht zu Gesicht bekommt, dafür ist es viel ruhiger als im Sommer.

Alpensteinbock
IMG_7513

Sibirischer Tiger – auf der Lauer nach mir

IMG_7537

IMG_7607

Hirschziegenantilopen

IMG_7661

Mishmi-Takin

IMG_7669

Wisent

IMG_7681

Wapiti

IMG_7709

Mähnenspringer

IMG_7800

Kleiner Panda:IMG_7811

Persische Kropfgazellen:IMG_7869

IMG_7890

Auch Seto war draußen – so richtig hat es ihr nicht gefallen:IMG_7938

Dybowski-HirscheIMG_7968

spacer

Ein kurzer Blick nach vorne – 2015

Ich wünsche Euch allen ein frohes neues Jahr!

Katzen

Nichts geplant ;)

Xaver

Punkt 1 ist bereits abgehakt – heute bin ich mit ihm zu ersten Mal gesprungen! Er war super brav, ist nie schnell geworden und ist immer gesprungen.

Außerdem möchte ich nächstes Jahr in den Faberwald, ein großes Waldstück auf der anderen Seite des Orts mit vielen Sandstrecken. Problem dabei ist nur, dass ich entweder durch den Ort durch oder eine Landstraße überqueren muss.

Garten

Heuer möchte ich den Garten wieder etwas mehr in “Ordnung” halten. Neue Pflanzungen sind nicht geplant, außer es gehen mir im Winter ein paar Pflanzen ein. Ich freue mich schon sehr auf meine Rosen.

Zoo’s
Einige Zoobesuche  sind auch in 2015 geplant. Fest stehen:

  • Nürnberg
  • Pilsen
  • Prag
  • Dvur Kralove
  • München
  • Stuttgart
  • Leipzig

Höchstwahrscheinlich:

  • Münster
  • Osnabrück
  • Nordhorn
  • Rheine
  • Emmen
  • Apenheul
  • Arnheim
  • Basel
  • Zürich
  • Mulhouse

Vielleicht – je nach Wetterlage

  • Kronberg
  • Dresden
  • Chemnitz
  • Magdeburg
  • Augsburg
  • Frankfurt
  • Landau
  • Heidelberg
  • Karlsruhe

 

spacer

Ein Blick zurück ~ 2014 ~ Das Jahr des Xavers

Katzen
Rückblickend ein etwas turbulentes Jahr. Die Giardien waren kein Spaß und Artos Nierenwerte sind leider wieder etwas schlechter geworden. Lany :lany: hat wieder ausgiebig den Zaun getestet. Die Matz…Es ist schon erstaunlich wie gut diese Katze trotz ihres Gewichts klettern kann. Ihre letzte Ausbruchstelle war an der Hütte, die sie einfach hochgeklettert war. Jetzt habe ich Wellglas angebracht, damit sie dort keinen Halt mehr finden kann.

Xaver
Seit einem halben Jahr ist er fast zum Mittelpunkt meiner Aktivitäten geworden. Ende Juli sind wir in einen neuen Stall umgezogen. 27 Jahre war ich in dem alten Stall gewesen, aber irgendwann gab es mehr Gründe zu gehen als zu bleiben.
Seit Oktober gehe ich mit ihm auch regelmäßig ins Gelände – und das am liebsten alleine. Anfangs war es etwas schwierig, wenn er keine Lust hatte blieb er einfach stehen oder er weigerte sich einen etwas längeren Weg zu gehen. Inzwischen nehme ich eine Gerte mit und seitdem habe ich kaum noch Probleme. Inzwischen habe ich auch ein paar nette Galoppstrecken (teilweise bergauf) gefunden.
.

Garten
War nicht wirklich mein Jahr. Überall Schnecken – wohin man schaute. Und mir fehlte die Zeit in richtig in Schuss zu halten, erst kamen die Giardien, dann der Umzug von Xaver. Meine Hosta-Sucht war bis Mai richtig schlimm – sie wurde nahtlos abgelöst durch die wiedererstarkte Rosensucht. Inzwischen sind ca. 40 Rosen in meinen Garten, ich hoffe sie überstehen alle den Winter.

Zoos
Auch heuer war ich wieder in einigen Zoos ;) :

  • Tiergarten Nürnberg
  • Zoo Leipzig
  • Zoo Frankfurt
  • Viviarium Darmstadt
  • Zoo Köln
  • Zoo Krefeld
  • Zoo Duisburg
  • Terrazoo Rheinberg
  • Zoo Wuppertal
  • Zoo Landau
  • Reptilium Landau
  • Zoo Heidelberg
  • Tierpark Chemnitz
  • Zoo Dresden
  • Tierpark Hagenbeck Hamburg
  • Zoopark Erfurt
  • Wilhelma Stuttgart
  • Tierpark Hellabrunn München
  • Zoo Halle
  • Zoo Aschersleben
  • Tierpark Staßfurt
  • Zoo Magdeburg
  • Zoo Berlin
  • Aquarium Berlin
  • Tierpark Berlin

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch in neue Jahr!

Zum Abschluss des Jahres, die Bilder die in meine Jahreskalender gewandert sind:teeee teeee1

spacer
spacer