Allgemein

Zootour 2014 ~ Zoo Aschersleben

Station 2 auf meinen Weg nach Berlin war Aschersleben. Mein erster Besuch in dem kleinen Zoo.
Zwei Dinge fallen mir zu Aschersleben ein – Wald, Raubkatzen und Affen. Teilweise waren die Anlagen schön, teilweise waren mir die Gehege aber zu klein. Ganz besonders bei Meerkatzen hätte ich mir eine etwas ansprechendere Haltung gewünscht.

Salzkatze:
IMG_4070

Uhu:
IMG_4094

Jaguar – die Anlage hat mir gut gefallen:
IMG_4098

Die Anlage war zwar auch gut, aber müssen es den unbedingt weiße Tiger sein?
IMG_4118

Dianameerkatze:
IMG_4134

Brazzameerkatze:
IMG_4145

Waldohr-Eule:
IMG_4168

Stumpfkrokodil:
IMG_4206

spacer

Zootour 2014 ~ Wilhelma Stuttgart

Mitte September war ich wieder in Süddeutschland unterwegs – erst nach Stuttgart und zwei Tage später nach München. Das Wetter war toll und da jeweils ich am 2. Schultag unterwegs war, auch wenige Schulklassen.
In der Wilhelma mag ich besonders die Verbindung mit den botanischen Garten, die Tierhäuser gefallen mir leider weniger – außer das Aquarium, das fand ich schon als Kind toll und ich mag es noch immer.

Eine Hühnergans:
IMG_2934

Das Aquarium macht erst um 9 Uhr auf – daher erst einmal ein Besuch bei den Papageien – hier begrüsst mich ein Palmkakadu:
IMG_3019

Blaugenick-Sperlingspapagei:
IMG_3046

Brasilianischer Greifstachler – ist der nicht süß?IMG_3052

Jemen-Chamäleon:
IMG_3114

Basilisken-Klapperschlange:
IMG_3149

Grüner Baumpython:
IMG_3155

Ritteranolis:IMG_3156

Schmalbarsch:
IMG_3165

Gelber Kaiserbuntbarsch:
IMG_3169

Blauaugen-Kardinalbarsch:
IMG_3194

Schwarzkappen-Feenbarsch:
IMG_3199

Brauner Goldstirn-Klammeraffe:
IMG_3210

Dschelada:
IMG_3232

Japan-Makak
IMG_3240

Syrischer Braunbär
IMG_3255

Ein paar Kakteen:
IMG_3287

IMG_3293

Kurzohrrüsselspringer:
IMG_3303

Mangrovenreiher:
IMG_3321

Mit Stuttgart läute ich auch in den nächsten Tagen die Zootour 2015 ein.

spacer

Ein kurzes Lebenszeichen

Leider hat der Stress etwas länger gedauert als ich vermute habe. Und ich hoffe wirklich, dass es das nun war, aber das wird sich erst in den nächsten paar Wochen zeigen.
Den Katzen geht es gut und sie genießen den längeren Ausgang. Im Garten ist endlich der Frühling eingekehrt, überall sprießen die Krokusse.

RG2A9397

Die nächsten Tage wird es wieder etwas vermehrt Zoobeiträge geben. Nächste Woche plane ich mit der ersten Station meiner Zootour 2015.

spacer

Was sonst noch war…

Nach längerer Zeit mal wieder ein paar Katzenbilder. Der größte Stress in der Arbeit ist zum Glück vorbei, noch 2 Wochen und dann habe ich endlich wieder etwas mehr Zeit :D .
Mit Artos und Lany war ich wieder mal bei Tierarzt, Lany hatte einen Hubbel am Hals, der ihr weh tat, und Artos zum Kontrollcheck wegen dem CNI.
Der Hubbel stellte sich als entzündete Talgdrüse heraus, die irgendwann mal entfernt werden sollte. Arme Lany – sie hat echt kein Glück. Artos Blutwerte waren leider auch nicht gut :( , er bekommt nun ein neues Mittel. Er mag es nicht besonders gerne, aber das vorherige mochte er auch nicht.

Ausreiten ist zur Zeit auch nicht möglich, die Wege sind viel zu glatt. Während bei uns kaum noch Schnee liegt, ist bei Xaver im Stall noch alles weiß. Dabei freue ich mich schon den Faberwald zu erkunden.

Meine Zooplanung für heuer ist auch schon fast abgeschlossen. Insgesamt wird es 4 “Zooreisen” geben, im Mai Tschechien, im Juni Holland + die Zoo’s im Nordwesten, Juli Österreich und im September Hannover, Magdeburg und Berlin.

In den nächsten Tagen wird es auch wieder ein paar Beiträge meiner Zoobesuche von 2014 geben, bevor es Mitte März bereits mit Stuttgart wieder richtig losgeht.

Ein paar Bilder der letzten Wochen – etwas Lany-lastig:

IMG_8171 IMG_8218 IMG_8282 IMG_8608 IMG_8632

Die Bank musste ich leider vom Rasen entfernen, eine kleine schwarze Katze, deren Name nicht genannt werden soll, war der Meinung, sie könnte sie dazu benutzen, um zum Spielplatz zu kommen :twisted: . Nur blöd, dass sie dabei erwischt wurde.IMG_8638 IMG_8646

spacer

Tiergarten Nürnberg 2015 – I

Für heuer habe ich mir vorgenommen, meine Zoobilder etwas zügiger zu posten. Den “Rest” aus 2014 werde ich aber auch noch zeigen – wenn ich die Bilder endlich alle gesichtet habe.

Gestern abend hatte es wieder geschneit und da ich schon seit einigen Jahren keine Schneebilder aus Zoo’s hatte, beschloß ich heute morgen in den Nürnberger Tiergarten zu gehen. Es war ziemlich nass – überall tropfte es von den Bäumen.
Ich mag den Tiergarten im Winter lieber als im Sommer. Es gibt nur wenige Tiere, die man nicht zu Gesicht bekommt, dafür ist es viel ruhiger als im Sommer.

Alpensteinbock
IMG_7513

Sibirischer Tiger – auf der Lauer nach mir

IMG_7537

IMG_7607

Hirschziegenantilopen

IMG_7661

Mishmi-Takin

IMG_7669

Wisent

IMG_7681

Wapiti

IMG_7709

Mähnenspringer

IMG_7800

Kleiner Panda:IMG_7811

Persische Kropfgazellen:IMG_7869

IMG_7890

Auch Seto war draußen – so richtig hat es ihr nicht gefallen:IMG_7938

Dybowski-HirscheIMG_7968

spacer