Allgemein, Artos, Erasin, Meine Katzen, Unterwegs
Kommentare 8

Wir leben noch

Nach langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen. Mir fehlte einfach die Zeit und Muse mich um den Blog zu kümmern.

Erst war Erasin mehrfach beim Tierarzt (nie was schlimmes und immer wieder unterschiedlichen Dingen).  Artos macht mir auch etwas Sorgen, wie es aussieht sind es die Zähne, die bald gemacht werden müssen. Und das obwohl es regelmäßig Rohfleisch in größeren Stücken gibt.

Der Garten war dann auch noch da (wie sagt mein Vater immer – der Garten will jeden Tag seinen Gärtner sehen). Der Vorgarten gefällt mir immer besser (da muss ich nur wenig korrigieren), Im Hauptgarten ist etwas mehr zu tun, zur Zeit ist er eigentlich nur noch Gelb (muss endlich mal wieder ein Foto davon machen).

Unterwegs war ich auch noch – ein kleiner Vorgeschmack ist oben ;) .

 

 

 

 

 

8 Kommentare

  1. Ihr ward in Rio??? 8-O Boah – wie cool!
    Schiet mit den Besuchen beim Doc. Die Zähne bei :artos: :cry: Bei den Zähnen ist wohl auch jede Katze anders veranlagt, so wie bei den Dosies.
    Wir freuen uns auf neue Geschichten und Foddos :D
    Schnurrer Engel und Teufel

    • pashieno sagt

      Ja, ich war mit einer Freundin in Rio. Komme hoffentlich bald dazu, darüber zu berichten.

      Gerade bei Artos wollte ich eigentlich wegen der CNI jeden Stress vermeiden. Aber was muss das muss.

  2. Wir sind schon ganz gespannt, was für tolle Fotos du uns mitgebracht hast :)

    Dein Vater hat dem Spruch gar nicht mal so unrecht. Und bald kommt ja wieder die Zeit, wo man draußen nicht mehr so aktiv sein kann. Deshalb nun immer das schöne Wetter genießen :)

    LG
    Marlene

    • pashieno sagt

      Mal schauen, wie die Fotos geworden sind. Hatte die Spiegelreflex zu Hause gelassen. Sie war zu schwer und ich wollte nicht in einen Überfall geraten.

  3. Du hast bei Olympia teilgenommen ?! :mrgreen:
    Schön, dass du wieder online bist und ich freue mich schon wie Bolle auf die nächsten Bilder. Das erste oben ist schon mal ein sehr toller Vorgeschmack. 8)
    LG Frauke

  4. Manchmal passt es eben nicht mit dem Leben und dem Blog – zum Glück sind Blogs und Blogleser geduldig. Ich hoffe, dass das mit den Tierarztbesuchen bald mal wieder ein Ende nimmt und freu mich auf neue Reiseberichte. :)

    • pashieno sagt

      Ich hoffe das auch. War schon mit Erasin ziemlich nervig, der Kater geht mir bis heute noch aus dem Weg. Nachdem er mich nicht in die Nähe kommen lies, waren die Fangaktionen für uns beide sehr unschön.
      Artos ist da zum Glück einfacher. Einfach packen und in die Kiste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »