Allgemein
Kommentare 4

Ein Blick nach vorne ~ 2016

Ich wünsche Euch allen ein gesundes neues Jahr!

Katzen
Ich hoffe, dass Artos 2016 gut überstehen wird.

Xaver
Eigentlich habe ich schon alles erreicht, was ich mit ihm erreichen wollte. Ein paar Ziele habe ich noch, aber die möchte ich nicht öffentlich machen ;)

Garten
Im Garten ist nichts geplant, ich hoffe die neuen Rosen wurzeln gut an und entwickeln sich so wie ich es mir vorgestellt habe.

Zoo’s
Auch 2016 möchte ich ein paar Zoo’s besuchen:

Fest stehen

  • Nürnberg
  • Pilsen
  • Leipzig
  • München
  • Heidelberg
  • Landau
  • Tierpark Berlin
  • Zoo/Aquarium Berlin
  • Planckendael
  • Antwerpen
  • Pairi Daiza
  • Rotterdam
  • Amsterdam
  • Frankfurt

Vielleicht

  • Aachen
  • Kerkrade
  • Beekse Bergen
  • Rhenen
  • Arnheim

Dazu werde ich entweder die Schweiz-Tour (Basel, Zürich, Dählhölzi) machen oder eine Tour durch Sachsen/Sachsen-Anhalt (Chemnitz, Limbach-Oberfrohna, Halle, Bernburg, Aschersleben, Magdeburg).

Sonstiges
Die nächsten drei Monate werden noch etwas stressig in der Arbeit werden, aber dann hoffe ich endlich etwas mehr Zeit zu haben. Zeit um den Blog wieder auf Vordermann zu bringen und auch andere Blog’s wieder zu besuchen.

4 Kommentare

  1. Für Artos drücke ich alle Daumen und schicke ganz viele Gedanken zu euch rüber!

    Ansonsten hoffe ich, dass du die kommenden drei Monate gut überstehst und dann das Leben für den Rest des Jahres einfach nur noch rundum genießen kannst! :)

    • pashieno sagt

      Danke Winterkatze. Ganz wird der Stress nicht weg sein, spätestens zum Jahreswechsel kommt er wieder, aber hoffentlich nicht so wie in den letzten Jahren.

  2. Ich drücke die Daumen, dass Artos ein gutes Jahr haben wird.
    Keine Gartenpläne … das ist ja was ganz Neues. :-)
    Bei uns im Büro ist es über den Jahreswechsel bis in den März hinein auch immer recht stressig. Hoffen wir, dass die Stresszeit schnell rum sein wird.

    Arbeitest du noch weiter am Layout oder soll es so schlicht bleiben ? :-)

    LG Frauke

    • pashieno sagt

      Keine Gartenpläne ;)

      Bei uns war es die letzten drei Jahre ziemlich stressig. Wir müssten ziemlich viel umstellen und das letzte Jahr war ich in meinen Bereich durch Kündigung/Elternzeit alleine da. Aber meine Kollegin kommt bald wieder und die meiste Arbeit ist bereits erledigt.

      Das Layout wird schlicht bleiben, ich plane aber das Ganze im Magazin-Style umzubauen (das Theme ist eigentlich ein Magazin-Theme).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »