Unterwegs
Kommentare 5

Von Maun nach Victoria Falls: Im Delta (Tag 3)

Am 3. Tag war in der früh ein Spaziergang angesagt.

Sonnenaufgang am CampRG2A0083 RG2A0084

 

Wir hatten im Mokoro einen Untermieter – eine junge GrasmausRG2A0092

Die erste Angola-GiraffeRG2A0094

Ein TermitenhügelRG2A0100

Und wieder der Giraffen-BulleRG2A0102

Schließlich entschloss er sich weiterzuziehen.

RG2A0112

SpornkuckuckRG2A0124

Eine Gruppe von Elefantenbullen

RG2A0139

Elefant mit Steppenzebra

RG2A0141 RG2A0146

Ein Stück weiter wurde eine Gruppe von Zebras von uns aufgeschreckt:RG2A0167 RG2A0171 RG2A0184

Und wieder ein Elefantenbulle – diesmal ein Einzelgänger

RG2A0191

Schreiseeadler

RG2A0205

Goliathreiher

RG2A0237

Graufischer

RG2A0252

Eine Gruppe von WitwenpfeifgänsenRG2A0268

Heiliger Ibis, Afrikanischer Löffler und GraureiherRG2A0270

Mohrenklaffschnabel

RG2A0273

Büffelweber RG2A0300

Die Wanderung war toll, nur der einstündige Rückweg zu den Mokoros durch die pralle Sonne war heftig.

Anschließend war bis zum Abend Mittagsruhe angesagt.

Die Zelte im Camp:

RG2A0322

Abends ging es auf eine Bootsfahrt zum Sonnenuntergang.

Riedfrosch:

RG2A0334

Der Sonnenuntergang, leider machten uns die Wolken einen Strich durch die Rechnung:

RG2A0355

Die Mokoros

RG2A0365

5 Kommentare

  1. Sonnenaufgang und -untergang sind wunderschön – ich finde, dass die Wolken eine Menge Atmosphäre bringen. Und es muss unglaublich sein, all diese Tiere in freier Wildbahn zu erleben.

  2. Tolle Aufnahmen. :girl:
    Das war bestimmt ein aufregender und unvergesslicher Urlaub.
    Mal ganz was anderes und dann noch so tolle Aufnahmen … da packt einen doch glatt das Fernweh ;)

    LG
    Marlene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »