Connor
Kommentare 3

Der unzufriedene Kater

Manchmal treibt er mich in den Wahnsinn. Bereits morgens steht er vor der Terrassentür und fordert lautstark seinen Freigang, den er nicht bekommt, da ich in die Arbeit muss. Komme ich am Nachmittag nach Hause geht es weiter… erst passt das Essen nicht, dann ist es zu ihm heiß (er freut sich schon auf den Winter) und an dem PC darf ich seiner Meinung nach auch nicht.

RG2A9848

3 Kommentare

  1. Hoffentlich ist das nur so ne Phase.
    Kann auf Dauer nämlich echt anstrengend.
    Ich kenne das von Monti. Zwar meckert, motzt er nicht und ist lieb dabei.
    Unsere Duracell muss viel bespaßt und ausgepowert werden, ansonsten wirkt er unzufrieden (meine ich)

    LG
    Marlene

  2. Ich glaube, es ist bei den Katzen wie bei den Menschen: Manche sind einfach dauerunzufrieden. Bei Shandy war das auch bis vor kurzem so, wenn es nicht nach seinem Kopf ging, dann hat er alle Welt seine schlechte Laune spüren lassen. Ich drücke für den kleinen Stinkstiefel (und dich) die Daumen, dass die leichte Wetterabkühlung seine Laune etwas hebt. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »