Artos, Erasin, Lany
Kommentare 11

Schnee!

Seit gestern abend liegt Schnee bei uns. Heute morgen dürften dann die Katzen zum ersten Mal raus.
Besonders Artos und Lany lieben es im Schnee zu tollen, Charly ging gar nicht raus, Connor ging nur schnell seine Runde und Erasin fand den Schnee unheimlich.

IMG_7171

IMG_7180

EIne Reihe mit Artos – sein Gesichtsausdruck ist einfach köstlich!

IMG_7181

IMG_7182

IMG_7184

IMG_7185

IMG_7186

IMG_7189

IMG_7192

IMG_7210

Lany beim Angriff auf Erasin

IMG_7217

IMG_7220

IMG_7221

IMG_7222

IMG_7223

IMG_7224

IMG_7225

Die nächsten Tage soll es ja noch mehr Schnee geben und auch Sonnenschein. Vielleicht schaffe ich es auch mal, scharfe Schneebilder zu bekommen.

11 Kommentare

  1. Wie herrlich sind deine Katzen-Schneebilder!!!! Ganz toll die Serie mit Arthos, super hast du seine Mimik festgehalten. Schärfe hin oder her, die Fotos sind einfach sensationel! Ich geniesse alle deine Bilder und danke dir von Herzen fürs zeigen <3
    Hoffe, du hast schöne Weihnachten verbracht. Ich wünsche dir, deinen zwei- und vierbeinigen Lieben alles Gute für 2015.
    Liebe Grüsse
    Esther

  2. Hehe, das ist so eine Sache mit den „scharfen Schneebildern“.

    Wir haben Mimi heute draußen beim Toben auch versucht abzulichten, aber wenn Katz wild in der Gegend rum rennt, ist das gar nicht so einfach.

    Wir finden deine Bilder aber sehr gelungen!
    Wir konnten heute übrigens dieselben Gesichtsausdrücke und Sprünge erleben, wie ihr sie bei Artos beobachten konntet :lol:

    Habt noch einen schönen Abend und genießt die winterliche Atmosphäre.
    Schöne Grüße,
    Betty und Mimi

    • pashieno sagt

      Danke ihr beiden!
      Von Lany habe ich meistens auch nur den Schatten erwischt – die Power-Lady war einfach zu schnell.

      Bin schon gespannt auf Eure Bilder!

  3. natira sagt

    Deine Schnee-Katzen-Fotos sind einfach großartig. Hier ist bislang von Schnee nichts zu sehen (es grieselte nur mal kurz). Ich erinere mich schon gar nicht mehr, wie die MuMs auf Schnee reagieren, zumal auf dem Balkon regelmäßig ja nicht so viel davon landet und der Auslauf dort entsprechend reduziert ist ;)

    • pashieno sagt

      Die letzten Jahre gab es ja nicht viel Schnee. Heuer haben wir davon eine Menge, sind bestimmt schon 20cm in meinem Garten.

  4. Artos als Hüpfhörnchen im Schnee – das sieht so süß aus und seine Schnute dazu – zum hinschmelzen :-D
    Lany ist wieder am jagen, tztztz :-)
    Schnurrer Fine und Mama

    • pashieno sagt

      Ich hab‘ so lachen müssen als er das wippen anfing. Komischer Kater…

      Lany schadet die Bewegung nicht und Erasin ist zur Zeit etwas unausgelastet.

  5. Ich bin auch absolut hingerissen von deinen Schneekatzen! :) Meine Freigänger früher haben den ersten Schnee immer sehr misstrauisch beäugt und bei jedem Schritt in der weißen Masse kräftig die Pfötchen geschüttelt, in der Hoffnung, dass sie so trockener werden. :D

    • pashieno sagt

      Besonders Lany und Artos geniessen den Schnee, aber die beiden haben von allen 5 auch den dicksten Pelz.
      Aber man merkt schon, dass nach 4 Tagen Schnee die Begeisterung nachlässt.

  6. Das nenne ich mal Schneespaß haben :)

    Hier ist nichts mit dem weißen Nass :roll:
    So für die Landschaft finde ich es doof, fürs Autofahren hingegen bin ich ganz froh 8)

    LG
    Marlene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »