Das Gartenjahr
Kommentare 4

[Projekt Gartenjahr]: Juni – Hauptgarten

Während im Vorgarten schon alles blühte, hielt sich der Hauptgarten noch etwas zurück – bis auf das Rosenbeet an der langen Seite:


Ein Blick zur Terrasse, leider sieht man von der Rosen Golden Celebretion nicht viel. Unter ihren Füssen habe ich ein kleines Hostabeet angelegt.

Die Rose Amadeus am Rosenbogen in ihrer ersten Blüte. Übrigens – fällt Euch etwas auf?

Hier wird es vielleicht noch deutlicher ;). Dieses Beet ist auch mein Sorgenkind und wird im Herbst nochmal umgestaltet. Die Indianernessel wurde höher angegeben und der Rest ist entweder gar nicht gekommen oder ist zwergig geblieben.

Auf der anderen Seite des Rosenbogens habe ich die Katzenminze entfernt, im Frühjahr sah sie toll aus, aber danach hing sie nur noch rum. Stattdessen gibt es wieder ein Hosta-Beet.

Ein Blick auf die Staudenhecke – mir gefällt sie.

Das kleinere Terrassenbeet. Auch dort werden ich minimal im Herbst Staudenschach spielen. Aber sonst gefällt mir das Beet ganz gut.
Das große Terrassenbeet – noch ist vieles grün:

Mein Terrassenteich:

Und wieder Hostas…

4 Kommentare

  1. *daumenhoch*

    Ich finde deinen Garten richtig toll. Selber hat man ja immer noch etwas zur Änderung ;)

    Auf dem letzten Foto das Häuschen, ist das das Dixie für die Bande?

    LG
    Marlene

    • pashieno sagt

      Kein Dixie – meine gehen grundsätzlich nicht auf Klo’s mit Hauben. Gedacht war die Hütte als Unterschlupf, nun ist aber das Stromgerät drin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »