Das Gartenjahr
Kommentare 5

[Projekt Gartenjahr]: Hauptgarten – März

Mit über einer Woche Verspätung – der Hauptgarten im März. Wer genauer hinschaut, bemerkt sicherlich die Veränderungen am Katzenzaun. Noch ist das Ganze nicht perfekt, aber wir arbeiten daran. Die Qualität der Bilder lässt ziemlich zum wünschen übrig, im April versuche ich mir mehr Mühe zugeben.
Kurze Seite:

Blick auf das große Terrassenbeet:

Die Beete unten im Rasen:
Der Rosenbogen hat ein Netz bekommen – zum einen wegen den Katzen zum anderen als Kletterhilfe für die Clematis Huldine.


Das große Terrassenbeet von der anderen Seite:

Und noch das kleine Terrassenbeet:
IMG_0189

5 Kommentare

  1. Ich möchte wetten, dass es jetzt – eine Woche später – noch viel hübscher und bunter bei dir aussieht! Diese eine Woche mit – relativ viel – Sonnenschein hat ja so viel bewirkt im Garten. Das ist das Schönste am Frühling, dass alles auf einmal so schnell zu gehen scheint. :)

    • Die Bilder sind ja schon 2 Wochen alt und es hat sich einiges getan. Leider auch wegen Lany, die zur Zeit alle Schwachstellen testet.
      Leider haben die meisten Krokusse den Sonntag nicht überlebt, dafür blühen schon die ersten Tulpen und Narzissen.

  2. Sieht doch schon ganz gut aus.
    Hier sieht es eher noch sehr trist aus. So nach hole ich auch alles wieder aus der Garage. Bis jetzt hat alles den langen Winter gut überstanden.

    LG
    Marlene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »