Zootour
Kommentare 12

Tiergarten Nürnberg XXV

Am Sonntag war ich zum ersten Mal in diesem Jahr wieder im Nürnberger Tiergarten.

Totenkopfäffchen:

Gorilla „Louna“

Mähnenwolf

Buntmarder


Sibirischer Tiger

Tapir „Pinola“ im Schnee

Der moderne Tapir von Heute trägt Heu

Brillenkaiman:

Schneegeier:

Geparden:

Schneeleoparden

Persische Kropfgazelle:

Magots:

Und zum Schluss noch eine Zwergmanguste:

12 Kommentare

  1. Wer hätte gedacht, dass Heu so kleidsam sein kann! :D

    Wunderschöne Fotos hast du wieder geschossen – der Schneegeier ist dieses Mal mein Favorit. :-)

  2. Muss mich mal wieder zu Wort melden :) Danke fürs Zeigen dieser wunderschönen Bilder! Bei mir sind die Schneeleoparden Favorit oder der Tiger, ach ja auch der Schneegeier. Aber ein Kompliment zu der modernen Tapir-Heu-Frisur :lol: Der kam bestimmt gerade aus dem Frisiersalon ;)
    wünsche dir ein wunderschönes WE. :charly: :artos: :connor: :lany:
    LG Esther

    • Ich hoffe Dein Wochenende war schön.
      Bei den Schneeleoparden hatte ich diesmal kaum Glück, alle waren nur kurz zu sehen, oder hinter der stark verkratzen Scheibe.

  3. Natira sagt

    wow! wunderschöne fotos hast du uns mitgebracht! ich bin ja hin und weg vom buntmarder (natürlich sind die raubkatzen grandios). und der mähnenwolf sieht aus, als wäre er auf diät – was bestimmt nicht der fall ist; die pfleger werden ihn schon sicher ausreichend versorgen. :)
    lg und ein schönes wochenende!
    natira

    • Ich hoffe Dein Wochenende war schön. Wir hatten eine große Familienfeier, daher war ich die letzten Tage etwas platt…

      Das Buntmardergehege ist eines der schönsten Gehege die ich kenne und es macht Spass die beiden Marder dort drinnen zu beobachten. Und meistens habe ich Glück und sie warten auf Futter, wie auch beim letzten Mal.

  4. Du hast ja wieder tolle Fotos gemacht, Heike :D Das topmodische Tapir gefällt uns echt gut und die großen Katzies sind sehr hübsch, natürlich nicht so hübsch wie wir, aber da können sie ja nichts für :mrgreen:
    Schnurrer Engel und Teufel

  5. Wusste gar nicht, dass Mähnenwölfe solch lange Beinchen haben. Haben etwas vom Fuchs finde ich.

    Der Tapir scheint ja ein kleiner Witzbold zu sein :lol:

    LG
    Marlene

    • Nur stinken die Mähnenwolfe viel extremer wie Füchse.

      Dem Tapir war es glaub‘ ich ein bißchen langweilig, da seine Tochter, die sonst neben ihm steht im Außengehege war.

  6. Ach sind die wieder schön die Bilder. Der Fuch und die Mader – die haben es mit besonders angetan :D. Und natürlich die Geparden, aber davon haben wir ja selbst kleine Miniversionen zu hause :).

  7. Den Tieren scheint der Schnee noch nicht an den Ohren rauszuhängen oder sie sind einfach nicht so ungeduldig wie wir ;)
    Insgesamt wieder sehr ansprechende Bilder. Kaiman und Geier gefallen mir am besten <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »