10 Kommentare

  1. Was für ein wunderschönes Rot! :) Ich hoffe, wir bekommen irgendwann den komplett überwucherten Bogen zu Gesicht – so in ein oder zwei Jahren … :D

    • Ich glaube kaum, dass der Rosenbogen so schnell überwuchert ist ;) – aber es gibt davon sicherlich Bilder.

      Die Amadeus ist „Schuld“ an meiner neuen Rosenleidenschaft. Ich hatte sie letzten Sommer im Vorgarten gepflanzt und war von den ersten Blüten so begeistert. Leider musste ich sie im Frühjahr wegen der Frostschäden stark runterschneiden :(, deswegen sind sie dort auch noch nicht so in Erscheinung getreten.

  2. Sie ist wunderhübsch. Wenn ich mir so einen Rosenbogen nur mit diesen Blüten vorstelle … herrlich. Ich hoffe, er wächst und gedeiht gut, sodass du ihn uns irgendwann mal in voller Pracht zeigen kannst :-)

    • Bis jetzt schaut es gut aus. Eigentlich sind es sogar zwei Amadeus, auf jeder Seite eine. Die Blüte stammt von der etwas schwächeren, die es gerade so zur ersten Sprosse geschafft hat, während die andere schon etwas weiter ist.

  3. Was für eine schöne Blüte, liebe Heike. Und die Farbe <3 <3 <3
    Auf den kompletten Rosenbogen bin ich schon jetzt sehr gespannt!

    Alles Liebe
    Anna

    • Und ich erst… ich bin mir so unsicher, wie ich die Kletterrosen am besten ziehen soll… Leider findet man überall nur die Aussage – am besten waagrecht, aber wie man’s genau macht, habe ich noch nicht gefunden.

  4. Ich bin ja eigentlich nicht so für Rosen (habe trotzdem eine im Beet), aber das Rot ist echt toll.
    Das ist so einen typische Rose für mich :)

    LG
    Marlene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »