Monate: Juni 2012

Garten 2.0

In letzter Zeit war es doch etwas still hier im Blog, und dass obwohl ich Urlaub habe ;). Grund war das tolle Wetter und meine Arbeiten in Garten. Angefangen hat es letzten Sonntag, ich saß auf meiner Liege im Garten und blickte in den Garten meines Nachbars. Dieser wurde seit einem Jahr nicht mehr betreten, obwohl in der Wohnung jemand wohnt. Dementsprechend sieht der Garten auch aus. Beim Betrachten des Gartens kam ich zur Überzeugung, dass ich in meinen Garten etwas verändern muss. Gesagt, getan – ich packte ein paar Bambusstäbe und zog neue Beetgrenzen. So sah der Garten letzten Montag aus: Der Blick zum Nachbarn Der Blick in die andere Richtung: Und auf die lange Seite: Die ganze Woche habe ich „geschuftet“ – und so schaut das Ganze heute Nachmittag aus – nun fehlt nur noch der gemähte Rasen. Die Bepflanzung ist noch nicht entgültig, diese möchte ich im Herbst noch ändern. Mein neue Sitzecke: Statt zum Nachbarn schaue ich nun in Richtung Terrasse: Der Blick auf das Fahrrad ist zwar noch frei – …

Besuch auf der Landesgartenausstellung in Bamberg

Heute war ich mit meinen Vater zu Besuch auf der Landesgartenausstellung in Bamberg. Viele Fotos habe ich nicht mitgebracht, dazu waren mir zuviele Leute unterwegs – und das mitten unter der Woche. Grundsätzlich hat sie mir ganz gut gefallen, die Staudenbeete waren klasse. Ich hätte mir jedoch gewünscht mehr Ideen für die Gartengestaltung zu bekommen. Ganz interessant fand ich, dass in das Gelände Schrebergärten integriert sind. Mir würde persönlich das nicht gefallen, ich habe lieber meine Ruhe. Die Hamburg-Bilder folgen hoffentlich ab Morgen.