Zootour
Kommentare 8

Wilhelma 2012 – Teil II

Und nun zum 2. Teil meines Wilhelma-Besuchs:
Während wir noch am Bison-Gehege das muntere Treiben beobachteten find es zum nieseln an. Also ging es in Richtung der Tierhäuser (Giraffen, Elefanten und Raubtiere). In diesem Bereich waren deutlich mehr Besucher unterwegs.

Ein Panzernashorn:

Sumatratiger:


Jaguar:

Mönchsittiche:

Ein kurzer Abstecher im Gorilla-Kindergarten:

Zylinderrose:

Ohrenqualle:

Zackenbarsch:

Leistenkrokodil:

Abgottschlange:

Eine Pflanze im Kakteen- und Sukkulentenhaus – mir hat das Muster gefallen:

Und zum Abschluß die Gundis:

Ein schöner Besuch, der nur etwas durch das Wetter getrübt wurde.
Wenn das Wetter mitspielt, geht es Ende April wieder auf „Zootour“ – diesmal nach Erfurt, Halle und Leipzig.

8 Kommentare

  1. Natira sagt

    die gundis und die schlange sehen ja spannend aus. aber der blick des gorillababys ist ja ..hach!

    sag mal. hatten tiger u. puma ( <3 ) gerade fedriges futter?

  2. Hallo liebe Heike,

    so habe ich die Wilhelma noch nicht gesehen. Irre ich mich, oder macht alles insgesamt einen etwas heruntergekommenen Eindruck? Hmm… Bin gespannt, was du dazu meinst!

    Schlangen finde ich normalerweise nicht sehr ansprechend. Diese gefällt mir jedoch. Schöne Aufnahme! Auch die kuschelnden Gundis, der Zackenbarsch, der Tiger und die Quallen haben es mir angetan. Ganz, ganz besonders ist aber natürlich das Gorillababy. Gut gesehen und abgelichtet, liebe Heike! Kindchenschema vom Allerfeinsten <3

    Alles Liebe
    Anna

    PS: Das Muster gefällt mir auch ;)

    • Heruntergekommen ist die Wilhelma sicherlich nicht. Es wird in Rahmen der Möglichkeiten eine Menge getan. Aktuell wird das Elefantengehege umgebaut – deswegen schaut es neben den Panzernashorngehege etwas unordentlich aus.
      Die „Beton“-Anlagen aus den 70/80 Jahren sind leider alles andere als schön und auch nicht mehr zeitgemäß. Doch alles auch einmal wird man nicht modernisieren können. Hoffentlich wird bald das neue Affenhaus eröffnet, dann haben wenigstens die Menschenaffen mehr Platz.

      Trotzdem lohnt sich für mich ein Besuch.

  3. Toll anzuschauen Deine Fotos – der Zackenbarsch hats mir besonders angetan. Und natürlich das Gorilla-Baby – schaut allerliebst aus!

    Wünsch Dir ein schönes Wochenende

    LG KErstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »