Jaga und Lenia – im Schnee

Bei Sonnenschein und klirrender Kälte (immerhin hatte es um 10.15 Uhr noch -14°C) waren wir wieder mit den Hunden unterwegs.



Mein Favorit:

spacer

12 comments on “Jaga und Lenia – im Schnee

  1. Rewolve44

    Gewaltige Fotos mit einer tollen schärfe und super Bokeh. Die Perspektive gefällt mir auch super.

    Lg,
    Rewolve44

  2. Marlene

    Uiii, dann war es bei aber ganz schön kalt. Hier war es tagsüber max. -6°.

    Die Bilder sind der Hammer, die beiden Letzen sind der Knaller :lol: :mrgreen:

    LG
    Marlene

    1. pashieno

      In der früh war es sogar noch kälter – ich war bei -21°C bei Xaver…

  3. natira

    oh die beiden hatten spass :)

    sehr schöne fotos hast du uns mitgebracht, pashieno!

    1. pashieno

      Es war vermutlich auch die letzte Gelegenheit für Schneefotos in diesem Winter.

  4. AnnaFelicitas

    Absolute Traumbilder voller übersprudelnder Lebensfreude, liebe Heike
    Dein Favorit ist natürlich auch meiner <3

    Alles Liebe
    Anna

    1. pashieno

      Jaga (der Collie) war es schon ein bisschen zu kalt – der Leni hat es aber sichtlich gefallen ;)

  5. Ute

    Mensch Heike. Du wirst ja ein richtiges Fotogenie. Ich brauch unbedingt wieder Nachhilfe bei Dir

    1. pashieno

      Von Genie bin ich noch weit entfernt ;) – danke aber für das Lob!
      Wir können jederzeit wieder einen Fotoausflug machen – zu zweit macht es viel mehr Spass als alleine!

  6. Kerstin

    Wow – das sind wunderschöne Bilder!! Und man spürt förmlich diese übersprudelnde Lebensfreude! Ich finds immer wieder witzig wie die Hundis auch hier im Schnee herumtollen – das ist richtig ansteckend!
    LG Kerstin

  7. knutselzwerg

    Tolle Bilder! Den beiden scheint es ja richtig gut zu gehen! Hunde sind doch die besten Motive auf der WElt!
    Lg Knutselzwerg

Leave a reply