Monate: Dezember 2011

Ein Blick zurück – 2011

Bald neigt sich wieder ein Jahr zu Ende. Zeit nochmal die vergangenen Monate Revue zu passieren zu lassen. Katzen Das Jahr war geprägt durch die Ankunft von Erasin. Eine 5. Katze war nie geplant, aber mir ging der kleine cremefarbene Kater nicht aus dem Sinn. Die Zusammenführung gestaltete sich etwas schwierig, Erasin ist ein sehr vorsichtiger Kater und ihm war die neue Umgebung mehr als unheimlich. Und so kam es wie es kommen musste – er lebte die ersten Tage unterm Sofa (und hinter der Küchenzeile). Dabei hatten die drei großen Katzen Artos, Charly und Connor kein Problem mit dem Kitten, nur Lany wusste mit der Situation nichts anzufangen. Durch irgendwann erkannte auch sie, dass er der perfekte Spielkamerad war, der ihr bis dahin gefehlt hatte. Und so formierte sich die Truppe der „Spaß Gesellschaft“ (Artos, Lany und Erasin) die im Sommer jede Menge Spaß hatte (im Gegensatz zur „ernsthaften Gesellschaft“ Connor und Charly). Überschattet wurde der Sommer durch die Futtermittelallergie von Connor, die gekennzeichnet war durch heftige Juckattacken. Connor sah nur noch gehetzt aus …

Projekte für 2012

Nachdem ich letztes Jahr kaum Fotoprojekte mitgemacht habe, will ich es im nächsten Jahr wieder voll angreifen. Mir geht es hauptsächlich darum mal wieder was anderes zu fotografieren und hoffentlich viel dabei zu lernen. Der Fokus steht nächstes Jahr ganz im Zeichen der Blickwinkel. Zunächst ist das Projekt „Cam Underfoot 2012“. Sicherlich kennen die meisten von Euch die Bilder bei denen die Kamera knapp über dem Boden positioniert ist. Mich hat die Perspektive schon immer gereizt, aber ein wöchentlicher Rhythmus hätte ich zeitlich nicht hinbekommen. Der Turnus wurde jetzt aber auf monatlich geändert und so schaut sie Sache schon anders aus. Die Abgabe der Bilder sollte immer zum 10. des Monats erfolgen – ich hoffe, ich schaffe das auch. Übrigens kann man sich bei dem Projekt noch bis 31. Dezember anmelden.     Das zweite Projekt nennt sich „Rundherum“. Am 1. des Monats wird ein Thema veröffentlich und es bleibt bis Ende des Monats Zeit es umzusetzen. Gezeigt werden sollen mehrere Bilder, die von der gleichen Position aus fotografiert werden, aber mal nach vorne, nach …

Catwalk Kratzbaum Gewinnspiel

Bei 5 leicht größeren Katzen ist die Qualität eines Kratzbaum sehr wichtig und so kommen nur wenige Kratzbaumhersteller bei der Wahl eines Kratzbaums in Frage. Zweifelsohne gehört Catwalk dazu und mit ein bißchen Glück könnte hier ein solcher (und zwar der M18.2) einziehen. Den der Hersteller veranstaltet ein Gewinnspiel für Blogger. Folgende Regeln gelten: 1. Den Beitrag im Blog verlinken -> Hiermit erledigt 2. Beantwortet die Frage nach Eurem lieblings Kratzbaum von Catwalk Katzenkratzbaum System Eine schwierige Frage, da alle Kratzbäume toll sind. Aufgrund des Platzs würde mir ein Deckenspanner gefallen und zwar der M20.1: 3. Verlinkt euren lieblings Kratzbaum mit eurem Blog -> auch erledigt (s.o) Das Gewinnspiel endet am 1.1.2012