11 Kommentare

  1. Ein fantastisches Foto…. und ich fühle mich daran erinnert, später mal nach meinem Purpursonnenhut zu gucken. :roll: Ich glaube, der ist jetzt auch in seinen letzten Zügen – aber wir hatten den ganzen Sommer über viel Freude daran!

    Übrigens – ein sehr edles neues Layout hast Du da – gefällt mir sehr!

    Viele liebe Grüße von Kerstin

    • Viel Freude hatte ich am Anfang nicht, meine ersten Versuche mit den Purpursonnenhut sind kläglich gescheitert und auch dieser sah bis Anfang August sehr schmächtig aus. Aber seitdem die Magnolie fort ist, blüht er mächtig auf. Es sind noch unzählige Knospen da – mal schaun, wie er den fränkischen Herbst übersteht.

  2. Tolle Farbe :)

    Nun wird so langsam alles trist +farblos, da finde ich dann solche Eyecatcher richtig toll im Garten :)

    LG
    Marlene

  3. Was für eine Farbexplosion – einfach wunderschön und bringt mir gleich gute Laune ins Wohnzimmer. Wir sind hier in dickem Hochnebel eingepackt. :(
    Übrigens ein tolles Hintergrundbild in Aktion. Du triffst deine Miezen auch immer so gut! :)

  4. Da leuchtet nicht nur der Sonnenhut, sondern auch das Herz :)
    Ich hoffe, er hält noch ein wenig durch. Der Garten wird zu schnell grau und trist werden *grummel*

  5. Du hast das Licht fantastisch eingefangen, liebe Heike – super!
    Bei uns sind die Sonnenhüte leider alle schon verblüht. Schön, dass ich noch einen bei dir zu sehen bekomme ;)

    Alles Liebe
    Anna

    • Die Sonnehüte (Rudbeckia fulgida) sind auch bei mir schon fast komplett verblüht nur der Fallschirm-Sonnenhut (Rudbeckia nitida) blüht noch.

      Von den Purpursonnenhüte steht auch nur der eine noch, leider stand beim Kauf nicht, welche Sorte es genau ist.

  6. Pingback: Kims Knee High Coneflower | Landscaping - Gardening

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »