Monate: Oktober 2011

Teestunde

Dieses Stöckchen habe ich gestern bei Kerstin gefunden. Es geht um Tee und da ich diesen unheimlich gerne trinke (obwohl ich im Grunde meines Herzens ein Kaffee-Junkie bin) musste ich es auch unbedingt mitnehmen. 1. Wie trinkst Du Tee am liebsten? Auf keinen Fall darf er zu heiß sein, meistens lasse ich ihn so eine halbe Stunde einfach stehen. Ich trinke alle Sorten ohne Zucker, Milch oder Zitrone. Übrigens trinke ich auch den Kaffee „ungepanscht“. 2. Was sind Deine Lieblingssorten? Oh das wechselt ziemlich häufig, zur Zeit mag ich besonders gerne Ingwer-Tee’s. Aber ich hatte auch schon eine Kamillen-Phase… 3. Welche Sorten magst Du nicht? Grüner Tee und viele der Früchtetees. Mit den schwarzen Tee freunde ich mich gerade erst an. 4. Lieber Teemischungen oder Teebeutel? Den Teebeutel finde ich praktischer, aber ich habe auch viele offene Teesorten. 5. Wann trinkst Du Tee? Zu welchen Gelegenheiten? Eigentlich nur in der Arbeit. Zuhause nur, wenn es draußen sehr kalt ist. 6. Wie und wann hast Du das Teetrinken für Dich entdeckt? Früher habe ich Tee gar …

Was sonst noch war….

Heute komme ich endlich mal wieder zum Bloggen. Am Wochenende habe ich mich mal wieder näher mit dem Barfen beschäftigt. Hauptsächlich weil ich eine Möglichkeit suche, meine Rezepte für das Futter der Katzen auf dem iPad darzustellen. Da ich keine Apps entwickeln kann/möchte, bleibt nur der Browser für die Darstellung der Supplemente übrig. Das hätte zum einen aber den Vorteil, dass ich mich endlich mal mit der php-Programmierung auseinander setzen könnte. Zum anderen würde ich mich auch richtig mit den Bedarfswerte einer Katze beschäftigten. Ob ich meine Idee wirklich realisiere, steht noch auf einen anderen Blatt. Gelernt habe ich aber seitdem schon eine Menge. Zum Fotografieren blieb da nicht viel Zeit, aber ein Frostbild vom Samstag morgen habe ich trotzdem: Und noch ein Bild vom Sonntag abend: Montag kam – für mich ziemlich überraschend – mein Zwergsommerflieder an. Er ersetzt den Strauch, den ich wegen Lany entfernen musste. Angeblich wird er mal 1 m hoch. Wenn man ihn jetzt so sieht bezweifelt man es doch ein bißchen. Endlich habe ich mich auch um die geplante …