Zootour
Kommentare 6

Zoo Augsburg

Heute war der Augsburger Zoo an der Reihe. Ein Besuch war letztes Jahr bereits geplant, leider war da das Wetter nie so gut. Auch heute hatten sie für Schwaben Regen gemeldet, trotzdem bin ich los gefahren (ohne Jacke und Schirm ;)) – und blieb trocken.
Leider waren heute (wie zu erwarten war) wieder viele Schulklassen unterwegs – und im Gegesatz zu Nürnberg – merkte man dies deutlich.
Die Gehege selber fand ich sehr schön (nur das Elefantengehege ist für meinen Geschmack noch etwas zu klein). Ich werde den Zoo sicherlich nochmals besuchen, dann aber zusammen mit den botanischen Garten, der direkt daneben liegt. Heute hatte ich dafür keine Zeit.

Jetzt kommen eine Menge Bilder… dabei habe ich schon einige aussortiert…

Mantelpavian:

Löwe:

Inka-Seeschwalbe:

Sumatra-Tiger:

Rosa-Löffler:

Grünhäher:

Rückenstreifen-Kapuziner:


Kattas (in einer begehbaren Anlage):

Breitmaulnashorn (der Bulle war ziemlich aufgeregt :shock:)

Braunbär:

Mishmi-Takin:

Kamerun-Schaf:

Afrikanischer Elefant:

Streifenhyäne:

Fennek:

Ab morgen gibt es wieder Katzenbilder. Ich habe noch einige vom Wochenende, die ich noch nicht gezeigt habe ;).

6 Kommentare

  1. Wieder einmal traumhafte Zoofotos, aber den kleinen Fennek (noch nie von so einem Tier gehört) finde ich allerliebst. Liebe Grüße Iris

  2. Schöne Fotos :)

    ‚begehbares Gehes‘ bei den Kattas – heißt das, die Besucher dürfen da rein 8-O

    Der Fennek sagte mir auch nicht und ich habe erst einmal bei Tante Wiki geschaut, was das für ein niedliches Tierchen ist.
    Hat irgendwie was von einer Katze, vielleicht finde ich es deshalb so drollig. Müssen ja zierliche Tiere sein, wenn sie um die 1,5 Kilo wiegen.

    LG
    Marlene

  3. Ist Fennek nicht ein Wüstenfuchs? *geht zur Wiki* oh, hatte ich richtig in Erinnerung (vom Kreuzworträtsel *g*), aber gesehen hatte ich noch nie einen.

    Die Kamerunschafe hast Du ja in lustiger Position erwischt :) Und das Pavianbaby ist ja süüüß!

  4. Toll hast du ihn eingefangen, den Tiger!
    Liebe Heike, deine Zoobilder sind wieder einmal Genuss pur.
    Vor allem aber der kleine Kapuziner und die Hyäne haben es mir angetan.

    Mishmi-Takin? DEN muss ich jetzt erst einmal ergoogeln ;)

    Freue mich schon auf die nächsten Bilder!

    Alles Liebe
    Anna

    • In Nürnberg sind es auch Mishmi-Takine ;) – sollte ich es heuer wie geplant noch in den Tiergarten Berlin schaffen, kann ich auch hoffentlich Bilder von Sichuan- und Goldtakinen liefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »