14 Kommentare

    • Mein Garten explodiert so langsam in seiner ganzen Farbenpracht. Ich habe mir extra einen Pflanzplan ausgesucht, der seinen Höhepunkt im Juli/August hat. Leider war deswegen der April und Mai etwas zu grün.
      Ich warte auch täglich auf die Blüte der Gartenhibisken. Die Knospen versprechen schönes…

      Sogar mein Vater ist begeistert – und das heißt schon was, da er letztes Jahr gegen meine Rausreißaktionen war…

      • Das klingt toll! Ich muss unbedingt einiges Nachpflanzen die letzten beiden Winter – und mein energisches Händchen – haben in unserem Garten so einige Lücken hinterlassen. *g* Mein Mann hat auch schon Angst davor, dass wir im Herbst so einige überaltete Pflanzen entfernen müssen und ich frage mich, was ich dann an die Stelle setzen soll. Aber das gehe ich lieber langsam an und schau mir währenddessen deine Fotos an und suche die eine oder andere Inspiration. :)

        • Ich plane auch schon wieder für die nächste Rausreißaktion. Die Magnolie – so schön sie auch blüht – nimmt mir einfach zu viel Platz weg. Die restlichen Thuja-Pflanzen und die Eibe im Vorgarten müssen auch weichen ;)

          • Vor dem Entfernen unserer Thuja habe ich Angst – aber vorher muss eh der große Obstbaum gefällt werden. Wenn der weg ist, dann kann man sich da gleich besser bewegen. ;) Was planst du für den Vorgarten? Weitere „kleinere“ Pflanzen oder einfach nur Luft?

            • Genau weiß ich es noch nicht. Kleinere Pflanzen vermutlich nicht, da der freie Platz direkt vor der Holz-Palisade (dahinter sind die Mülleimer) ist. Mir schweben blühende Kletterpflanzen und/oder ein Sommerflieder vor.

              Die Thuja fand ich nicht so schlimm zum Rausreißen. Echter Flieder und Haselnuss waren viel schlimmer.

              • Klingt gut – den Sommerflieder mag ich bei uns ja, pflegeleicht ist er auch und die Katzen lieben es, wenn sie all die Schmetterlinge und Hummeln beobachten können.

                Gut zu wissen, dass die Thuja nicht so schlimm sind! Unsere Haselnuss darf bleiben, da bin ich nicht so radikal wie du. :D Ich habe statt der Thuja was kleines blühendes schattenliebendes im Kopf, aber keine Ahnung was da passen könnte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »