22 Kommentare

  1. Aber hallo ! :artos: :erasin:

    Auf dem letzten Foto sieht es tatsächlich so aus, als würde Artos flüchten *kichert*

    Herrlich, dass Deine Fellnasen so viel Raum zum Toben haben!

    • So ein bisschen ist er das auch ;) – aber nur um sofort wieder sich anzupirschen ;)
      Der Platz ist wirklich notwendig, in der Wohnung sind sie kaum auszuhalten ;)

    • Erasin ist sogar ganz schön viel gewachsen. Ich bekam am Montag einen richtigen Schock, wieviel er in 5 Tagen gewachsen ist. Aber er frisst auch wie ein Müllschlucker…

  2. Ich finde die Bilder auch großartig! So schön wie du die Bewegungen der beiden eingefangen hast – und so schön zu sehen wie sie miteinander rumtoben!

    Genauso sehr habe ich übrigens auch den vorhergehenden Beitrag genossen. :)

    Hach, deine Katzen sind einfach toll – und wir haben Glück, dass du so gern und so gut fotografierst! :)

    • Von Lany und Erasin habe ich auch noch Bilder, aber die sind nicht so schön, wie die von Artos und Erasin. Und diesmal war es richtig Glück, dass ich die Kamera geholt hatte, ich bin eigentlich dabei das Außengehege Lany-sicher zu machen (die Madame hat ein neues Schlupfloch gefunden :evil:).

      Ich finde meine Katzen auch toll und liebe es sie zu beobachten. Und nur durch sie habe ich zur Fotografie gefunden.

  3. Oh, aber Lany und Erasin – das war es doch, was du ursprünglich erhofft hattest, oder? Absolut großartig, dass das mit den beiden inzwischen so gut klappt! :mrgreen:

    Deine Dame fordert dich eben immer wieder heraus. :D Hast du das Schlupfloch inzwischen schließen können? :)

    Und ich bin sehr froh, dass dich deine Samtpfoten zur Fotografie gebracht haben – auch wenn ich nicht immer kommentiere, so genieße ich deine Fotos sehr!

    • Ganz perfekt läuft es zwischen den beiden noch nicht ab, aber es wird zusammen gespielt (oder vielmehr gegenseitig gejagt). Und die Streitereien zwischen Lany und Charly nehmen deutlich ab.

      Das Schlupfloch ist noch nicht richtig geschlossen, ich erwarte heute eine neue Lieferung von größeren Stangen (wegen der Hecke). Im Zuge davon wird der Ausgang, durch den bzw. über den Lany immer mal wieder versucht abzuhauen an eine andere Stelle verlegt. Geplant ist diesen durch meinen Fahrradunterstand zu machen, da ich dort eine Tür einbauen kann. Dazu habe ich gestern diesen mit einen normalen Katzenschutznetz soweit nötig gesichert.

      • Perfekt läuft es bei Katzen doch fast nie. ;) Aber es klingt, als ob sich die beiden noch zusammenraufen würden – und wenn Charley entlastet wird, ist doch auch schon einiges erreicht. :)

        Uff, da hast du ja wieder ein paar Basteleien vor dir. Viel Erfolg dabei!

  4. WOW! Die Fotos sind der Kracher! Besonders das erste. So schön ausgelassen. Ich mag tobende Katzen :D Leben in der Bude oder eher im Garten!

    LG Börgi

  5. Was sind schon ein paar schnöde Stadtaufnahmen (auch wenn es mein heißgeliebtes Wien ist)
    gegen Katzenbilder (egal welcher Art)! ;-) Die Bilder heute sind einfach unbeschreiblich.
    Du bist sicher überglücklich, dass sie so ausdrucksvoll geraten sind liebe Heike! Also ich bin es!
    3 x WOW!

    Alles Liebe
    Anna

  6. Die Fotos sind spitze. Da würde unsere beiden kleinen auch gleich mitmachen. ;-)

    Liebe Grüße von Kerstin ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »