Erasin, Meine Katzen
Kommentare 32

Zuwachs….

Wie vielleicht manche schon mitbekommen haben, lebt seit fast 2 Wochen Erasin :erasin: bei mir. Geplant war er nie – aber manchmal muss man entgegen aller Vernunft seinem Herzen folgen.
Ich weiß, dass mich manche für verrückt halten – naja ehrlich gesagt stimmt das ja auch ein bißchen ;), aber eigentlich ist es mir auch egal. Verstehen werden mich sowieso nur die Mehrkatzenbesitzer und die anderen bitte ich, es einfach zu tolerieren. Wer mich kennt weiß, dass ich versuche mich an das Prinzip „Leben und leben lassen“ zu halten. Bitte versucht das auch!

Und dies erwarte ich vor allem von meinen Freunden.

 

Die Zusammenführung ist fast abgeschlossen. Die drei großen Katzen hatten mit ihm von Anfang an kein Problem (und er auch nicht ;)) – nur Lany ist das Ganze nicht geheuer und faucht ihn noch an, wenn er zu nahe kommt. Aber es wird Tag für Tag besser :D!

Vom Charakter her ist er was ganz Besonderes. Er war vom ersten Tag an sehr auf mich fixiert und ist gerne in meiner Nähe. In seiner ganzen Art erinnert mich an meine kleine Elli, die leider viel zu früh verstorben ist. Nur redet er viel mehr (noch so ne Labbertasche)…

Diesen Artikel wollte ich eigentlich gar nicht schreiben. Aber irgendwann wäre die Existenz von Erasin sowieso herausgekommen und da mir Unehrlichkeit und Falschheit absolut zuwider sind, habe ich ihn schließlich doch geschrieben. So kann ich wenigstens meine ganzen Bilder ohne schlechtes Gewissen veröffentlichen.
Und nun zu den Bildern:




Ich gehe nun bevor das Gewitter über mich einbricht in die Chorprobe ;)

32 Kommentare

  1. Ach Heike du musst dich vor nichts und niemandem rechtfertigen! Ich weiß ich hab leicht reden… tu ich es doch selbst oft genug und kann mir das nicht abgewöhnen… :roll: Ich freu mich auf jeden Fall für dich dass der kleine wunderschöne Katermann zu dir und der Katzenbande gezogen ist und dass es offensichtlich so gut klappt! :smile:

    • Danke Steph. Der Kleine ist nicht nur schön, sondern einfach nur toll. Ich bin so froh, dass ich mich für ihn entschieden habe. Und Lany wird sich auch wieder einbekommen.

  2. Er ist wirklich ein wunderschöner Kerl :smile:

    Grund für ein schlechtes Gewissen gibt es meines Erachtens nicht. Du musst mit deinem Leben und den Entscheidungen, die du triffst, glücklich sein und niemand sonst. Gerade Freunde sollten das verstehen, finde ich.

    lg

    Anika

    • Mein Problem ist, dass ich ein harmonisches Umfeld brauche… Meine Eltern haben es auch geschluckt, da werden es die anderen auch machen…

  3. Wie schon mal per Twitter gesagt: Mir und meinem Mann wären fünf Katzen zuviel – vier reichen da vollkommen. ;)

    Aber es ist dein Leben und du verbringst viel Zeit mit deinen Tieren, achtest sehr auf ihr Wohlbefinden, kannst ihnen einen großen gesicherten Auslauf gönnen – ich bin mir sicher, dass sich die Katzen bei dir sehr wohl fühlen und du mit ihnen glücklich bist. Und das ist doch das Einzige, was wichtig ist. :)

    • Bis jetzt sind mir die 5 nicht zuviel ;) – irgendwie sieht man sowieso kaum eine Katze… Aber ich glaube nicht, dass ich ohne den gesicherten Garten soviele hätte. Durch ihn sind sie sehr gut ausgelastet

  4. Wieso sollst du verrückt sein?
    Du hast doch nur 5 Katzen :mrgreen:
    Erasin ist echt zum Klauen und einen eigenen :erasin: hat er auch schon, super!
    Und die Zusammenführung hört sich auch mehr als problemlos an ;-)
    Liebe Grüße,
    Sylvia

    • Woher wusste ich nur, dass Du bei 5 Katzen kein Problem siehst?

      Lany macht mir immer noch ein bißchen Sorgen – weniger wegen dem Kleinen, sondern wegen Charly, die Lany’s Verhalten nicht duldet. Deswegen kommt es immer wieder zu Gefauche.
      Dabei ignoriert Erasin Lany vollkommen…

  5. Ich habe Dir ja auch schon mitgeteilt, wie zauberhaft ich den Kleinen finde :erasin:
    Besonders das dritte Bild hat es mir angetan *schwärm*
    Ich schliesse mich einfach mal allen Vorrednern an, und sage, dass es Deine Entscheidung ist, die niemand anzuzweifeln hat. Und ich glaube auch, dass durch den umfangreichen Freigang die Anzahl der Katzen ruhig erhöht werden kann – sie können sich aus dem Weg gehen, haben aber auch immer jemanden für jede Lebenslage – dass ist doch optimal!
    Ich wünsche Euch viel Spass und hoffe, das Lany bald Frieden schliesst mit dem jungen Wilden :lany:

  6. Katharina sagt

    Wie schon alle vor mir, bin ich ebenso der Meinung du brauchst dich wirklich nicht rechtfertigen! Du hast einem jungen Katertier ein wundervolles zu Hause mit vielen Spielkameraden (das mit Lany wird schon) und tollem Auslauf beschert. Wir haben ja „nur“ zwei, aber wie ich mich kenne werden es schnell mehr wenn wir mal mehr Platz bieten können.
    Freue mich auf mehr Bilder von dem Kleinen! :erasin:
    Grüßle, Katharina

    • Platz ist wirklich genügend da. 106 qm Wohnung und 80qm Garten. Dazu viele Klettermöglichkeiten in der Wohnung.
      Bilder wird es noch eine Menge geben

  7. Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Deine Fellnasen haben Raum, Gesellschaft und eine liebevolle und verantwortungsbewusste Betreuung :erasin: :connor: :charly: :artos: :lany:

    Der Lütte ist einfach nur knuffig! So ein hübscher Roter! Hach!

  8. Als stolze und glückliche Mehrkatzenbesitzerin, verstehe ich dich vollkommen! Und der kleine ist wirklich ein Goldstück. Herzlichen Glückwunsch!

    • Vielen Dank Ricarda. Wir Mehrkatzenbesitzerinnen verstehen uns ;) – es gibt kaum was schöneres als ein Haufen von Katzen :D

  9. Auch hier noch einmal Willkommen kleiner Puschelohr. :erasin: <3
    Das ich rosa Näschen liebe, habe ich ja schon mehr als einmal erwähnt :mrgreen:

    Sehe es auch wie die Anderen, dass du dich nicht rechtfertigen brauchst, weil du du mit einer fünften Katze dein Heim teilst. Du fühlst dich dadurch Wohl und sie bereiten dir Freude, dass sollte deinem Umfeld doch freudig stimmen ;)

    LG
    Marlene

    • Die rosa Nase ist schon was Süßes… drum muss ich noch das Smiley umarbeiten. Hatte Artos seins als Vorlage genommen und der hat nun mal eine schwarze Nase…

  10. *looool* was für ein Gewitter soll über dich herein brechen ? Wohl eher das Lobesgewitter über den Lütten ;-)
    5 halte ich für vollkommen in Ordnung, wenn das Drumherum stimmt und da habe ich bei dir gar keine Bedenken.

    Ich find den Süßen absolut goldig :smile:

    • Glaub mir, es gibt Leute, die sind der Meinung was wir „treiben“ ist Tierquälerei… Mehr als 2 Katzen sollte keiner haben…

  11. Ich gratuliere zu deinem kleinen süßen flausche Nachwuchs. Hach, ich kann dich verstehen … ;) Gute Entscheidung! <3

    LG Börgi

  12. Meckerer wird es in jeder Hinsicht immer wieder geben, egal welche Entscheidung du getroffen hast. Ich als „mehralseine“ Katzenbesitzerin kann dir nur zu deinem Neuzugang gratulieren. Ein wunderschönes Tier – und sicherlich in besten Händen!
    Ein wunderschönes Wochenende
    die Frau Pilz

  13. Irgendwie ist mir dieser Beitrag entgangen. Gewundert hatte ich mich allerdings schon, dass keine Vorstellung von Erasin zu lesen war. Vielleicht bin ich auch einfach nicht bei der Sache gewesen ;-) Wie auch immer, ich finde liebe Heike: „Katzen kann man nie genug haben!“ Und deshalb:

    Herzlich Willkommen am Bloggsberg kleiner Erasin. Mögest du immer glücklich, gesund und fröhlich sein.
    Mögen deine Tage voller kleiner Abenteuer und langer Kuschelrunden sein!

    Alles Liebe
    Anna

    PS: der kleine Mann ist absolut klauverdächtig!!!!!

  14. Hmm… Eigentlich komme ich immer über die Blogadresse, denn viele Blogger – so auch ich – veröffentlichen manchmal mehrere Artikel an einem Tag. Wie auch immer, ich freue mich, dass ich diesen Artikel doch noch gefunden habe, denn sonst wäre mir Bild 3 entgangen. Nicht auszudenken, denn hier ist dir wieder ein unnachahmlicher „Schnappschuss“ gelungen!

    Viele Krauler für das sagenhafte Fotomodell und dir einen guten Start in die Woche.

    Alles Liebe
    Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »