Zootour
Kommentare 8

Tierpark Hellabrun 2011 – II

Der zweite Teil der Foto’s aus dem Tierpark Hellabrunn. Eher habe ich leider nicht geschafft, da ich während meines Urlaubs unbedingt noch den Weg in meinen Garten fertig machen wollte. Dies habe ich auch gerade geschafft :D

Aber nun zurück zum Thema.

Marabus – ich mag diese Vögel:

Mein persönliches Highlight – der Panzernashornbulle stieg während ich bei ihm war aus dem Wasser:

Das Weibchen lag noch im Wasser:

Mein nächstes Highlight – Auge im Auge mit dem Luchs:

 

Ein Dotterweber in der Villa Dracula:

 

Der Braunbär auf Futtersuche:

 

Waldrapp, Roter Sichler und Witwenente in der Freiflugvoliere:

Und der Abschluss – eine Silbergibbon-Familie:

8 Kommentare

  1. Wieder wunderschöne Fotos! :-) Der Bär sieht aus, als ob du ihn in freier Wildbahn erwischt hättest. ;-) Und das Luchsbild ist großartig! Wobei mein erster Gedanke war: Der sieht aus wie unser Logan! :D

    • So einen aktiven Braunbär hatte ich bisher auch noch nicht gesehen. Dabei soll er angeblich ziemlich alt sein… Und der Luchs war definitiv ein absolutes Highlight. Ich finde auch, dass er einen typischen Coonie-Blick „auf“ hat.

      • Bei dem Bären hast du wirklich riesiges Glück gehabt! So schön viele Fotos aus dem Zoo sind, so sieht man die Tiere normalerweise doch eher passiv irgendwo rumsitzen oder -liegen. So ist es viel beeindruckender. :)

  2. Wunderbar hast du das Nashorn-Weibchen und den Braunbären eingefangen liebe Heike.
    Ich bin total begeistert :smile:

    Alles Liebe
    Anna

  3. Mir hat es der/die Roter Sichler angetan. Tolle Farbe :smile:

    Der Dotterweber ist im DFB-Fieber und hat die Farben des diesjährigen Meister :mrgreen:

    LG
    Marlene

    PS:
    Felix bedankt sich für die Glückwünsche :smile:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »