Lany
Kommentare 18

Lany

Das letzte der Bilder vom Wochenende – die Kleine hatte es sich im Strauch gemütlich gemacht ;):

Die Planungen für den Umbau des Gartens gehen voran. Beide Sträucher und der Sommerflieder müssen weichen. Auch Teile der Hecke (5 Buchen und 2 Thuja-Bäume) werde ich auch rausreißen.

Für Artos und Lany muss ich mir noch eine andere Klettermöglichkeit im Garten überlegen. Habt Ihr vielleicht eine Idee?

18 Kommentare

  1. Das ist schade, dass dieser Strauch weg muss…

    Mir fällt nur ein Außen-Kratzbaum http://www.katzen-kratzbaeume.com/?Outdoor_Kratzbaum – (der aber wohl im Boden verankert werden müsste, denke ich) ein oder auch ein „Haus“ aus wetterbeständigem Material – Ich habe im Netz mal recht hübsche gesehen aus Holzmaterial mit Liegeflächen, aber frag ich jetzt nicht wo ;)

    ps: Ich hoffe, Du arbeitest nur die hübschen Katzenicons um und sie sind nicht weggekommen..

    • Ich hatte gestern das Security-Update von WordPress eingespielt… habe aber die betreffende Datei gesichert und werde sie wieder anpassen…

      Die Banana-Leaf Bäume sind leider nicht stabil genug für meine Katzen… Haus habe ich mir auch schon überlegt, aber das kann ich nur auf die Terrasse stellen und da muss ich auch aufpassen, dass ich ihnen keine Ausbruchmöglichkeit biete…
      Seit Tagen rätsel ich schon, was ich machen könnte…

      • Bananas – ja, die sind wohl nicht der Renner und ob die für draußen was sind, wage ich auch zu bezweifeln.
        Aber bei Karlie (u. Freßnapf) gibt es ähnlich gestaltete aus Kunststoff-Sisal und Rattan – im Boden verankert müssten sie aber trotzdem sicherlich bei Coonies :)
        Das mit dem Balkon u. der Ausbruchgefahr ging mir auch durch den Kopf :)

        Wie schön, dass die katzigen Smileys überlebt haben :D

  2. Auch wenn es nicht danach aussieht, es muss ja total bequem sein.

    Vielleicht auch einmal beim Gärtner nach ner alten Birke fragen. Mein Bruder hatte einmal solch einen Kratzbaum.
    Am Stamm und teils auch an den Geästen Sisal selber gespannt. Leider haben die den Baum nun an Bekannten weiter gegeben … schade, eigentlich, denn ich hätte den gerne für Felix kleine Freiheit genommen :roll:

    LG
    Marlene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »