12 Kommentare

  1. *ggg* soso es sticht sie der Hafer … kommt mir bekannt vor. Unsere Katzis … nein ich sage mal die Ories … sind im Moment total aufsässig und leiden arg an ADS … sind mit jedem Futter unzufrieden, was ich hinstelle und plärren mir die Ohren voll. Einfach nicht zufrieden zu stellen und immer on tour.

    Ich hoffe, so schlimm ist es bei euch nicht. Auf dem schönen Foto schaut es auf jeden Fall friedlich aus :-)

    • So schlimm sind meine nicht – aber die beiden sind selbst für ihre Verhältnisse sehr gut drauf. Ist schon erstaunlich, welche Geschwindigkeit so große Katzen entwickeln können.

  2. Felix ist im Moment auch irgendwie hyperaktiv. Vielleicht liegt es an der Jahreszeit :roll: Wenn wir daheim sind, ist Belustigung angesagt. Möchte man jedoch da gerade vielleicht die Füße hoch legen, dann sitzt er quatschend neben einem. Sein olles Papierstück ist nach wie vor der Hit. Morgens hat man kaum die Augen offen, schon soll es los gehen :roll: Ist ja einerseits auch okay so, finde es schöner, wenn sie aktiv sind. Fördert die Gesundheit ;)

    Den Tunnel kann ich eigentlich auch mal wieder hervor holen. Felix bleibt bestimmt auch nicht so stecken :mrgreen:

    LG
    Marlene

    • Ich denke auch, dass es die Jahreszeit ist… Gestern haben Artos und Lany wieder mit mir Fangen gespielt, als ich die Terrassentür zumachen wollte :evil: – diese Batzi…

  3. Liebe Heike
    Soeben bin ich auf deinen tollen Blog gestossen, Katzen Maine Coons UND Pferde – ganz meine Welt!
    Sobald bei uns der Nebel verschwunden und die Sonne wieder hervor kommt, will ich mit meinen beiden auch wieder die frische Luft draussen geniessen! Übrigens ein Prachtskerl dein Artos!
    So und nun geh ich auf Entdeckungstour! :cool:
    Liebe Grüsse, Sara

  4. ach das würde ich meinen auch gerne bieten. doch ist die strasse zu nah und der balkon noch nicht gesichert. wir arbeiten aber daran! :mrgreen:

    • Echten Freigang haben meine auch nicht. Der Garten ist mit einen Elektrozaun gesichert, aber sie dürfen nur raus, wenn ich zu Hause bin.

  5. Man sieht ihnen richtig an, was für eine Freude sie draussen haben. Nala wird auch immer ganz kribbelig, wenn die Sonne durch die noch schmutzigen Fenster scheint und letztens haben wir sie erstmals raus gelassen. Da saß sie auf dem Brett und fiepte lustig vor sich hin. So ein süßes Mädel….

    Unsere Miezen möchten eben auch, dass der Frühling endlich kommt. :cool:

    Ich schicke Dir liebe Grüße,

    Kerstin

    • Ich finde ein Außengehege absolut bereichend für Katzen – ohne würde ich meine Katzen nicht halten wollen.
      Ich liebe es ihre Übermut wenn ich sie nach der Arbeit rauslasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »