8 Kommentare

  1. Das ist aber ein schönes Bild von Deinem Hübschen! :connor:
    Sogar die kleine Zunge kann man sehen *schmelz dahin*
    Bei uns wird auch aus Protest an allem, was irgendwann mal grün war herumgeknabbert, wenn es kein aktuelles Katzengras gibt :mrgreen:

  2. grasender Kater – immer wieder schön :D

    Das Katzengras auf meinem Balkon sieht ähnlich aus, wird aber von den MuMs ignoriert. Dafür muss ich meine Drachenbäume wegräumen, obwohl Katzengras steht *grummelt*

    • Auf den Drachenbaum sind sie gar nicht losgegangen (außer Artos um ihn als Kratzbaum zu verwenden). Den Elefantenfuss musste ich wegräumen, aber nur, wenn nicht genügend Katzengras zumstand.

  3. Das sieht ja süß aus :)

    Felix hat auch im Sommer die frische Katzenminze, jedoch da interessiert es ihn überhaupt nicht. Erst wenn diese unansehnlicher wird, dann geht er mal dort hin. Vielleicht ist der Duft dann intensiver :roll: Jedoch im Garten die Katzenminze wird von Maria immer platt geknutscht. :lol:

    LG
    Marlene

    • Bei meinen ist das genauso, so lange sie frisch ist, ist sie absolut uninteressant – außer es läßt sich gerade ein Schmetterling darauf nieder…

      Aber seit einer Woche ist Connor richtig scharf drauf… Vielleicht auch wegen der neuen Triebe, die schon unten zu sehen sind…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »