Artos, Charly, Connor, Im Test, Lany, Meine Katzen
Kommentare 8

Der Hexbug Ant

Nachdem meine beiden Hexbug Nano’s verschwunden sind (einer geht auf mein Konto – der ist nun hinter der Schrankwand… – der andere geht auf das Konto der Katzenbande), bestellte ich mir gestern den Hexbug Ant in der Hoffnung, dass das größere Modell meinen Katzen auch Freunde macht.

Unterseite:

Und weg ist er…

Vorteile des Ants gegenüber den Nano:

  • Ist ein ganzes Stück größer und passt somit nicht mehr unter alle Schränke (ganz großes Plus!)
  • Fährt super gut auf Teppich

Nachteile des Ants gegenüber den Nano:

  • Er stellt sich nicht von selber wieder auf
  • Ist er verkeilt, schaltet er sich ab (dadurch hört man ihn nicht beim Suchen)
  • Nicht so robust wie der Nano – ich habe etwas Sorgen, dass die Katzen die „Beine“ abbeißen und verschlucken

Das Fazit meiner Katzen – sie sind begeistert!

Einige Bilder:

Und ein Video – die Qualität ist äußerst dürftig

8 Kommentare

  1. Christine vom Katzen-Heimat-Blog hatte ja auch schon überlegt sich den Ant anzuschaffen, da sie wohl hauptsächlich Teppichboden hat …

    Ich hätte Angst, dass die Tiger z. B. die Fühler vorne abbeissen würden :roll:
    Ich persönlich finde ihn für Katzen nicht so geeignet wie den Nano.

    Allerdings haben deine Tiger ganz offensichtlich Spaß damit und ich denke, wenn du sie nur unter Aufsicht damit spielen lässt ist es ok.

    Liebe Grüße,
    Sylvia

    • Ich hatte diesen Punkt auch schon als Negativpunkt angemerkt – aber mit Aufsicht sehe ich da kein Problem. Außerdem ist nur Connor problematisch, die anderen drei nehmen den nicht in die Pfote. Und die Fühler kann man abschneiden…

  2. Ah das ist ja toll. Danke für den Tipp … ich denke ich ziehe den Nano in Betracht. Irre. Ich glaub unseren Tigern würde das auch gefallen.

    LG Börgi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »