Pfluftl, Xaver
Kommentare 26

Xaver in „ganz“

Ein Bild von heute abend – ein ganzer Xaver!

Ich bin von ihm einfach nur begeistert. Er ist einfach nur cool und äußerst gelassen :D! Nur reiten konnte ich noch nicht :( – mein Sattel war mit Lenny unterwegs – außerdem glaube ich nicht, dass Xaver der Sattel von Lenny passt. Ich habe ihn dann nur die Halle gezeigt (Spiegel kennt er anscheinend nicht ;) )  und ein bisschen longiert.

26 Kommentare

      • Ah, nachdem ich gerade das Foto im Feed-Reader gesehen habe, bin ich extra „rübergewandert“, um zu fragen, wie groß dein Hübscher denn ist. *g*

        Auf jeden Fall ist er wunderschön! Und wenn du erst einmal einen passenden Sattel gefunden hast, dann werdet ihr bestimmt so einige tolle Erlebnisse teilen können. :)

  1. Kannst ja gerne Ellas Sattel probieren. Der hängt über dem von Karl im Container hinten rechts oben. Schönes Bild. War er beim longieren brav?

    Lg

    • Den Umständen entsprechend war er sehr brav – er ist halt kein Lenny und reagiert sehr auf die Longierpeitsche. Und er kommt noch nicht so mit den Boden klar und lag beim Galoppieren auch einmal :( .
      Werde gerne mal Ella’s Sattel ausprobieren. Muss Lenny’s Sattel sowieso zum Sattler geben.

  2. Zugegebenermassen habe ich null Ahnung von Pferden :oops:
    Aber ich finde, er sieht schön aus … und vor allem sehr stolz! :smile:
    Liebe Grüße,
    Sylvia

  3. Hach Heike, erstmal herzlichen Glückwunsch zu diesem kleinen Prachtkerl (ich wollt grad fast schon Prachtkater schreiben :lol: )

    Er schaut irgendwie frech aus, so als ob man ihm nix vorspielen kann und er genau weiß, wo der Hase läuft. Und man sieht auf dem Foto, dass er wirklich sehr klein ist – irgendwie bezaubernd! Freue mich schon auf Bilder Eurer Ausritte in die Natur..

    • Dank Melli.

      Er ist eigentlich überhaupt nicht frech sondern nur lieb ;)
      Ehrlich gesagt bin ich nicht so die Geländereiterin, aber so wie es ausschaut, wolllen mich meine Freundinnen dazu zwingen…

      • Deine Freundinnen gefallen mir :mrgreen: Ich würde es phantastisch finden, „draußen“ zu reiten.. (überhaupt erstmal zu reiten, aber das ist ne andere Geschichte :lol: )

        • Es kommt auf das Gelände drauf an – leider brauchen wir ziemlich lang um in den Wald zu kommen und das ist mir viel zu aufregend. Und nur im Wald fühle ich mich sicher.

  4. Irgendwie finde ich ihn klasse. Nicht groß, nicht klein, nicht schmalläufig, trotzdem nicht klobiger wie ein typischer Kaltblüter … ein Wundertier :smile:

    • Hübsch ist er wirklich! Leider habe ich nun wieder richtig Stress, da andere Termine auch noch anstehen und ich auch immer zu den richtigen „Zeiten“ kommen muss, damit ich wenigstens meinen Sattel nehmen kann…

      • Können denn andere so einfach deinen Sattel nehmen? :o Sorry ich kenn mich da nicht aus, hab kein Pferd und werde auch nie eins haben deswegen kommen jetzt eventuell ziemlich dümmliche Fragen :oops:

  5. Hallo Pashieno,
    habe Dich über gesichtet.net gefunden (komme aus dem Altmühltal)…
    Bis vor drei Jahren hatte ich selbst eine Reitbeteiligung auf einem Kaltblut, weil ich lieber treibe als einfange ;-) und finde es sehr beruhigend, dass auch andere nicht angstfrei sind (meine Freundinnen schlagen sich ohne Probleme mit Steigern und Nervöslingen herum).
    Leider bin ich seit der Geburt meiner zweiten Tochter nicht mehr geritten, aber wenn ich mir Deinen Schönen so ansehe, bekomme ich Sehnsucht…

    • Ich treibe auch lieber ;) – und mit dem Bremsen hatte ich es nie so…

      Glaub mir, es gibt viele die Angst beim Reiten haben, aber es nicht lassen können. Mir ist schon ziemlich mülmig vor dem ersten Mal mit Xaver bei uns zu Hause…

  6. Hey, der gefällt mir auch.

    Ein sehr hübsches Pferd. Die Größe gefiele mir auch. Er läuft barhuf?

    Willst du die Mähne wachsen lassen?

    Gruß
    Christian

    • Er läuft zum Glück barhuf :D.

      Mit der Mähne weiß ich noch nicht, was ich machen soll. Einerseits mag ich Stehmähnen sehr gerne andererseits haben wir im Sommer sehr viele Bremsen.

      • Lange Mähnen können ja auch ihren Reiz haben. Und abgeschnitten ist ja auch wieder rappzapp, wenn es sich nicht lohnt.

        Die Stiefelchen finde ich auch nett. Und: ich finde er sieht gut bemuskelt aus.

        Gruss
        Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »