Meine Katzen, Simone's Cats
Kommentare 13

Balia, Küken und was sonst noch war…

Heute stand der Tag im Zeichnen des Katzenfutters. Zunächst habe ich eine Menge für meine Katzen „zubereitet“:

  • 6 Mahlzeiten Pute
  • 5 Mahlzeiten Wachteln
  • 6 Mahlzeiten Huhn (Flügel und Brust)
  • 5 Mahlzeiten Rind (Schmorrbraten)

Und dazu habe ich noch einen ganze Ente zerteilt und gewolft. Fertige Portionen habe ich davon aber nicht zusammengemixt – ich kann mir nicht vorstellen, dass meine Katzen dies so fressen werden (die Ente war so fett :eek: ) und muss mir erst überlegen, wie ich es ihnen schmackhaft machen soll.
Wenigstens weiß ich jetzt, dass mein Fleischwolf mit den Knochen einer Ente kein Problem hat :D.
 
Zwischendrin war ich kurz mal Gefrierschränke anschauen. Meiner reicht hinten und vorne nicht mehr – für meine Sachen ist schon lange kein Platz mehr. Also muss noch ein weiterer her. Diesen habe ich mir dann auch Online bestellt. In spätestens 4 Wochen ist er da.
Leider viel zu spät für meine Lieferung an Küken, die ich am Donnerstag abholen werde. 100 Küken und je 1 Kilo Hühner- und Putenhälse. Mal schaun, ob ich sie unterbringe… :D
 
Anschließend war ich bei Simone und habe dort zwei Küken zum Ausprobieren mitgebracht. Max hat das Küken toll totgespielt und auch Lilli fand es gut – gefressen wurde aber nichts :( . Bam-Bam hat sich in die hinterste Ecke verkrümelt. Ihm war das ganze anscheinend unheimlich:

Max:


Balia:


Und Lilli:

Übrigens sind die meisten Fotos nicht von mir sondern von Simone :D.
Jetzt werde ich noch meine Küche aufräumen und Essen kochen….

13 Kommentare

  1. Ich habe gestern auch wieder für den nächsten Monat gemischt. Wenn ich überlege, wie lange ich da am Anfang gebraucht habe, geht das jetzt richtig fix. :cool:

    Von dem Gefrierschrankproblem kann ich auch ein Liedchen singen. Spätestens wenn ich auf den Hund komme, wird wohl eine zweite Truhe hermüssen… :grin:

    lg

    Anika

    • Ein Rezept geht auch ganz flott, aber bei 5, die auch unterschiedlich supplementiert werden, war es doch eine etwas langwieriger Arbeit. Und bis ich erst einmal die fast noch durchgefrorene Ente zerlegt hatte…. die war mit Abstand das schwierigste…

      Einen ganzen Monat bringe ich zur Zeit nicht unter :( – 2 bis 3 Wochen gehen gerade so.

      Sonst würde es mich ja nicht so stören, aber die Küken sind in Großpackungen einfach günstiger…

  2. also … Ihr habt beide wunderschöne Fotos gemacht und ich bin mal wieder hin und weg von diesem wundervollen Katzen-Außengehege *seufz* und natürlich von den drei Katzen :girl:

    lg und noch einen schönen Sonntag!

    • Du meinst 4 Katzen – Simone hat zwei Katzen in der Farbe Seal-Point – Bam-Bam ist nur auf dem obersten Foto zu sehen. Alles andere ist die Kleine…

  3. Sehr schöne Fotos zeigst du wieder, da kann Frau nicht meckern (hab ich das überhaupt schon mal, nööö!!!) hier gibt es auch nix zu meckern. Ganz fleißig warst du auch noch, Dosiline kann man wohl gar nicht mehr zu dir sagen!

  4. :shock: Uiii, da kommt ja ne ganze nette Lieferung die Woche :shock:
    Keiner wunder, dass dein Froster nicht mehr ausreicht ;-)

    Die Fotos sind wieder super :)
    Vor allem eine hüpfende Balia … super Foto finde ich :girl:

    LG
    Marlene

    PS: Tolles Blogkleidchen ;) :)

    • Das Bild ist von Simone und dabei hatte sie an diesem Tag zum ersten Mal ein DSLR in der Hand.

      Die Lieferung hole ich selber ab. Mir ist das mit dem Versand etwas zu unsicher und zu teuer. Und der Lagerverkauf von Frostfutter liegt auf meinen Nachhauseweg von der Arbeit.

  5. Ich finde die Bilder auch total klasse! :smile:
    Das „Hops“-Bild von Balia ist ein super toller Schnappschuss!
    Liebe Grüße,
    Sylvia

  6. wow toller katzen auslauf.
    ich muss sagen ich füttere unsere katzen mit trofu und nafu.
    sind sie auch mit zufrieden. neben meiner umschulung wäre mir frisch kochen erlich gesagt auch zu viel.
    aber finde ich toll wenn sich jemand so viel mühe macht.

  7. *ggg* wieder so eine typische Anschaffung nur für die Katzis, wo Nichtkatzenhalter mit dem Kopf schütteln :mrgreen: So ein bisschen kann ich das ja nachvollziehen … aber irgendwo muss man das Zeug ja unterbringen *ggg*

    Schöne Bilder sind bei deiner Schwester entstanden. Erstaunlich wie unterschiedlich Katzis immer auf so etwas reagieren.

    • Simone ist meine Schwägerin ;)
      Interessanterweise war es gerade Max, von dem alle sagten, er würde auf keinen Fall an die Küken gehen. Wie man sie täuschen kann… Aber von Bam-Bam war ich schon sehr enttäuscht …

      Wenn man bedenkt, dass ich vor ein paar Jahren extra eine Kühl-/Gefrierschrankkombination gekauft habe, bei der man den Gefrierschrank getrennt abschalten kann…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »