Meine Katzen, Stöckchen
Kommentare 5

Stöckchen: Katzen

Bei Sylvia (und vielen anderen) gibt es ein Stöckchen zum Thema Katzen.
 
Wann hast du dein Diplom im Dosen- und Türöffnen gemacht?
Noch gar nicht so lange her – es war im November 2006.
 
Was schätzt du, wie oft du am Tag aufstehst, nur um einer mauzenden Katze die Tür zu öffnen?
So gut wie nie – bis auf das Arbeitszimmer sind alle Türen in der Wohnung offen. Und wenn die Katzen im Garten sind, ist die Terrassentür auch immer offen (auch im Winter – aber da dürfen sie nur kurz raus).
 
Was war das Peinlichste, was du jemals deiner Katze zuliebe getan hast?
Ein bisschen peinlich ist mir der Fleisch-Grosseinkauf – vor allem wenn ich viele Hühnerherzen, -mägen und -leber kaufe.
 
Wie viel Zeit verwendest du darauf, im Supermarkt Katzenfutter zu kaufen?
Einige Zeit. Ich bin mir nie sicher, welches Fleisch ich nun mitnehmen soll. Pute, Huhn, Suppenhuhn, Wachteln oder doch Rind? Gefroren oder frisch? Welchen Fisch?
 
Wie viel Mühe machst du dir mit dem Futter? Kochst du auch mal selbst für die Katze?
Zur Zeit wird einmal pro Woche Futter für die Katzen zusammengemixt. Gekocht wird aber dabei nicht.
 
Bringst du Abwechslung in die Marken und Sorten?
Trockenfutter habe ich 2 Sorten, aber die gibt es fast ausschließlich als Leckerli. Nassfuttermarken habe ich einige und wechsle auch bei jeder Fütterung ab. Aber zur Zeit gibt es fast ausschließlich BARF. Ich versuche da auch eine Abwechslung hinzubekommen und habe zur Zeit 5 verschiedene Rezepte (ohne Knochen, mit Knochen, verschiedene Supplemente).
 
Schläft deine Katze im Bett? Wenn ja: Wieviel Platz bleibt für dich? Darfst du dich bewegen?
In der früh sind häufig alle 4 mit im Bett, aber ich bezweifle, dass sie die ganze Zeit darin schlafen. Minka hat immer in meinen Bett geschlafen und hat sich, sobald ich einschlief auf meine Hüfte oder Po gelegt.
Platz ist genügend da und natürlich darf ich mich bewegen…
 
Was war das Schlimmste/Ekligste, was dir deine Katze je angeschleppt hat (platzend vor Stolz)?
Bis jetzt habe sie mir nur eine rote Nacktschnecke angeschleppt (dies habe ich aber nicht gesehen, sondern musste nur die Reste der Schnecke von meinen Parkett entfernen)
 
Du bist verliebt. Unsterblich. In einen absolut wunderbaren Menschen. Er sagt: “Die Katze oder Ich!” Wer geht?
Wenn er so wunderbare wäre, würde er die Bedingung nicht stellen. Also ist er dann nicht wunderbar und kann also gehen ;)
 
Kaufst du deiner Katze Spielzeug? Wo und was?
Ja. Gekauft wird eigentlich überall: Zooogeschäft vor Ort oder im Internet
 
Bemerkst du die Katzenhaare auf deinen Klamotten noch?
Ich habe einen Trockner :mrgreen:
 
Ich lasse das Stöckchen auch mal liegen. Wer es gerne haben möchte, darf es sich gerne krallen.

5 Kommentare

  1. Ich bin so glücklich über meinen neu angeschafften Trockner :mrgreen: Selbst bei zwei Katzen ist er schon spürbar effektiv :smile:

  2. *Igitt* Nacktschnecke vom Parkett entfernen *schluck*
    Lass das mal lieber nicht die Melli hören ;-)
    LG Sylvia

  3. Oooh, ein Stöckchen … das habe ich lange nicht mehr mitgenommen. Aber dieses hier kann ich einfach nicht liegenlassen *ggg*

    Irgendwie erkenne ich mich in deinen Antworten teilweise wieder :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »