Garten & Pflanzen
Kommentare 10

Shoppingtour und Katzenminze

Heute morgen habe ich mir mal wieder eine Shopping-Tour gegönnt. Erst war ich im einen nahen Einkaufszentrum und habe dort die Buchhandlungen unsicher gemacht.
Dort ist auch ein Elektronikgeschäft und so ging mein Weg zu den Stativen. Ich besitze zwar eins – dies ist aber ein ganz einfaches. Und da wollte ich einfach mal ein „Besseres“ in den Fingern halten. Was schon ein vernünftiger Stativkopf ausmacht! Noch konnte ich mich zurückhalten – mal schaun wie lange…
Anschließend bin ich noch in eine Gärtnerei gefahren, da in meinen Blumenbeeten noch ein paar Plätze frei sind ;) – und habe dort prompt Katzenminze gefunden :) – zum Glück kannte ich den lateinischen Name Nepeta :


Außerdem nam ich noch eine „Veronika“ (Ehrenpreis) mit:

10 Kommentare

  1. Hast Du schon Erfahrung mit Katzenminze gemacht?

    Ich hatte vor ein zwei/drei Jahren zwei „Töpfe“ (oder wie auch immer man das nennt *lach*) in meine lange durchgehende Balkonumrandung eingepflanzt und die Minze ist inzwischen auf voller Breite überall zu finden. Dagegen habe ich auch überhaupt nichts :) Neben etwas Rasen für die MuMs zum liegen und knabbern pflanze ich dort nämlich nichts mehr für den „Hausgebrauch“. Meine MuMs haben in der frischen Erde nämlich einfach zu viel versenkt :mrgreen: . Das hat erst aufgehört, nachdem ich großzügig diese Marmorkiesel oben verteilt habe ;-)

    Jedenfalls … ich habe den Eindruck, daß sich Katzenminze wie Bambus in freier Natur verhält, also sehr weit seine Wurzel streckt. Ich kann mich natürlich auch täuschen *schaut sich suchend nach einem grünen Daumen um*, wollte es aber erwähnen :)

    Ich mag die Katzenminze jedenfalls. Sie grünt, sie blüht (meine MuMs gehen übrigens nicht ran), ist widerstandsfähig (ich hätte nicht erwartet, sie nach diesem Winter wiederzusehen) und verzeiht mir meine Rupf-und Schneideattacken :mrgreen:

  2. Meine Freundin hatte Katzeminzen in ihren Garten – aber leider ist sie umgezogen :( .
    Viel ausbreiten kann sich die Minze nicht – an zwei Seiten ist die Mauer direkt dran. Ich lasse mich überraschen.

  3. Wusste gar nicht, dass Katzenminze so schön blüht. Die Veronika gefällt mir allerdings noch besser.

    Bin gespannt, was deine Katzis zur Minze sagen :smile:

  4. felix hat ja auch Katzenminze, jedoch interessiert ihn diese gar nicht. Vielleicht wird sie nur getrocknet für ihn interessant.

    Veronika sieht aber wirklich toll aus :)
    Hmmm, ich möchte auch noch ein zwei oder gar drei :mrgreen: Pflänzen haben.
    Mals schauen, denn wenn sie auf dem Balkon kommen, dann müssen sie Sonne vertragen können, im Garten steht nicht so lange die Sonne.

    LG
    Marlene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »