Monate: Mai 2010

Neues von der Katzenbande…

Ich denke, es wird Zeit mal wieder von meinen „Monstern“ zu berichten . Seit über zwei Wochen ist die Urinprobe von Charly für den Tierarzt überfällig… entweder verpasse ich sie knapp oder sie wartet, bis ich die Wohnung verlasse. Aus Angst ich könnte den ph-Wert zu stark senken (und somit Oxalat-Steine provozieren) habe ich die Dosis wieder auf 3 Tabletten reduziert. Die Situation ist sicherlich nicht optimal, aber was soll ich sonst machen? Bei Artos habe ich in den letzten Tagen das Gefühl gehabt, dass er Probleme beim Kotabsatz  hat. Nach der Arbeit bin ich gleich zur Tierärztin gefahren. Diese hat mir ein Öl gegeben, welches ich ihn nun tätglich verabreichen soll. Die ersten Dosis hat er schon drinnen – erstaunlicherweise ging das super! Hauptproblem bei Artos ist aber die Unmengen von Fell, das andauernd verknotet. Manchmal habe ich das Gefühl, dass für jeden Knoten den ich entferne zwei neue Knoten wachsen…. Gestern war eine Freundin mit ihren Hund bei mir. Ich habe sie zufällig auf der Strasse getroffen und wollte ich ihr natürlich den …

Projekt 52 – 21: Ein Reise in die Zukunft

Kurz vor dem neuen Thema habe ich endlich ein Bild zum Thema Ein Reise  in die Zukunft Diesmal war es richtig schwierig… und eigentlich wollte ich ihn in eine Glaskugel schauen lassen…. aber die Bilder wurden gar nicht Fred wird ein großes Springzebra werden und gewinnt viele Preise. Seine Springkraft, eine wundervolle Bascule machen ihn zum Seriensieger!

Hummel summ herum…

Noch ein paar Bilder von gestern… im Garten ist es sehr schwierig Insekten zu fotografieren, da Lany immer mit dabei sein muss – sie liebt Bienen, Hummeln und Wespen… ich warte nur darauf, dass sie irgendwann mal gestochen wird. Heute abend geht es zur einer Freundin zum Grillen und danach heißt es zusammen Eurovision schauen. Und ich habe immer noch nicht mein Bild für das Projekt 52… Update 1.6 : Aus Versehen habe ich zweimal das gleiche Bild eingestellt – dabei wollte ich doch dieses zeigen: