Pfluftl
Kommentare 15

Osterturnier – Tag 1

Der 1. Tag ist nun zu Ende. Und ich bin todmüde…
Das Lesen der beiden Prüfungen ging überraschenderweise sehr gut – ich hatte ehrlich gesagt ziemlich Bammel vor dem Mikrofon :o – aber ich habe mich nicht verlesen (na ja einmal habe ich viel zu spät das Kommando gegeben…)

Ein paar Bilder von Heute – die gelbe Schleife auf den Fuchs bedeutet übrigens 1. Platz :bravo: . Die Bilder in der Halle haben leider ein hohes Rauschen – ein Versuch war es aber wert.

15 Kommentare

  1. Ach, ich schmelze dahin.

    Du vermittelst mit den Fotos wunderbare Eindrücke vom Turnier, die Pferdefotos mit den verschiedenen Schärfen sind toll! :bravo: Und natürlich mag ich den anpirschenden Tiger :)

  2. Sehr schöne Eindrücke, vielen Dank fürs „dran teilhaben lassen“ :)
    Ich war noch nie auf einem Turnier (und werde wohl auch nie selbst dran teilnehmen, wie ich mich kenne ;) ), aber die Bilder machen Lust darauf, zumindest mal zuzuschauen.
    Aber das wird sich schon ergeben – ich arbeite ja schwer daran, eine Vereinsmitgliedschaft daheim aufzubauen …
    Hier im Süden werde ich entspanntes Freizeitreiten ohne Verein betreiben (v.a. um den schrecklichen Muskelkater zu vermeiden …)
    Klasse, dass Du ohne Verlesen Deine Ansagenpremiere überstanden hast – ich würde mich auch fürchten 8O

  3. Schöne Photos! :bravo:
    Und ich freue mich für dich, daß alles gut geklappt hat!
    Bammel vor dem Mikrofon hätte ich wahrscheinlich auch gehabt ;)
    Liebe Grüße,
    Sylvia

  4. Ach ja, da fühle ich mich doch glatt in die Zeit zurückversetzt, als ich mit meinen beiden Cousinen, Onkel und Tante, sowie den Pferden auf Turniere gefahren bin. :) Ich war da immer ein TT (Turniertrottel) und habe beim Satteln etc geholfen, habe die Ritte gefilmt, mit der Wasserflasche bereitgestanden, die Pferde longiert… *hach* Irgendwie vermisse ich das grade… :(

    • pashieno sagt

      Ich mache das noch heute ;) – nur ist das Pferd meiner Freundin noch nicht so weit. Ab Mitte des Jahres soll es aber wieder losgehen :)

    • pashieno sagt

      Die Walli (das Pferd) – und natürlich auch die Reiterin – hat sich auch richtig angestrengt. Sind übrigens auch ihre Zöpfe, die ich gleich nach den Einflechten fotografiert habe.

  5. Geile Bilder !!! Empfinde ich so … sage ich so ! Und das mit dem Mikro haste bestimmt super hinbekommen :)

    Ich bin bei unseren Agi-Turnieren auch immer am Richtertisch und für das Mikro verantwortlich. Ich kann nachempfinden wie es dir gegangen ist :)

    • pashieno sagt

      Bis jetzt sagte ich immer jeden Job außer Lesen ;) – heuer blieb mir leider nichts anderes übrig, da alle anderen die Lesen geritten sind :cry:

  6. Oh was tolle Fotos :bravo:
    ich finde Reitsport ist eh ein eleganter Sport … alles wirkt immer so toll. :)

    Meine Schwägerin hat selber auch ein Pferd, meine kleine Nichte reitet somit auch und deshalb muss Patentante Marlene sich das auch manchmal anschauen 8)

    LG
    Marlene

    • pashieno sagt

      Leider ist er nicht immer elegant… mir tun die Pferde manchmal richtig leid…

  7. Liebe Heike,

    deine Fotos vom Osterturnier sind total schön, vor allem die Pferdefotos, was für schön geflochtene Mähnen sie haben die Pferde :schwärm:

    So ein Turnier ist bestimmt total aufregend.
    Ganz liebe Grüße Alex

    • pashieno sagt

      Ich habe schon so viele Turniere gesehen ;) – da ist nichts mehr aufregend.
      Ich werde meiner Freundin ausrichten, dass Dir die Mähne von ihrem Pferd gefällt – da freut sie sich sicherlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »