Zootour
Kommentare 10

Zootour 2010 – Tierpark München “Hellabrunn” – Teil I

Heute habe ich bei wunderschönen 20° Grad und strahlender Sonnenschein meine Zootour 2010 fortgesetzt. Geplant war ursprünglich die “Wilhelma” in Stuttgart zur Magnolienblüte zu besuchen– den Tag Urlaub hatte ich bereits im Januar beantragt. Durch den späten Frühlingsbeginn habe ich die Tour nach Stuttgart verschoben (außerdem möchte meine Familien mich gerne begleiten) und bin statt dessen lieber nach München gefahren.

Der Tierpark ist kein typischer “Stadtzoo” (wie Frankfurt oder Köln bei denen der Platz doch stark begrenzt ist) – sondern liegt wunderschön in den Isarauen. Anlegt ist er als “Geozoo” (Aufteilung nach Kontinenten)  mit vielen Gemeinschaftshaltungen – obwohl bei manchen Anlagen dieses Konzept nicht angewandt wurde (z.B. Urwaldhaus und Orange-Utan-Paradies – aber wir wollen ja nicht kleinlich sein.)

Betreten habe ich den Tierpark durch den “Flamingo”-Eingang – kurz nach der Öffnungszeit um 9 Uhr:

IMG_6773

Bedingt durch die Isarauen sind sehr viele Wasservögel zu Gast:

IMG_6786

Urwaldhaus (Affenhaus mit Schimpansen, Gorillas, Dianameerkatzen mit mehreren Aquarien und Terrarien):IMG_6791IMG_6804

Für mich hatte es den Anschein, als würden die Gorillas heute zum ersten Mal in das Außengehege – gleich drei Pfleger haben die Gorillas beobachtet:

IMG_6909IMG_6885

Neben den Urwaldhaus ist gleich das Aquarium – im Erdgeschoss sind einige Terrarien mit Schlangen – hier der Kupferkopf. Im Untergeschoss sind die Aquarien untergebracht.

IMG_6841

Vom Orang-Utan-Paradies habe ich keine vernünftigen Fotos mitgebracht – leider waren in diesem Bereich einige  lautstarke Schülern – und ich wollte mehr meine Ruhe haben. Mir persönlich gefällt dieser neue Komplex auch nicht. Viel zu künstlich – ich mag lieber naturnahe Anlagen wie in Leipzig.

Beim Elefantenhaus konnte ich auch einen Blick auf das Elefantenbaby “Jumana Toni” erhaschen – die Handaufzucht war beim Frühstück der Pfleger. Leider habe ich davon kein vernünftiges Bild :-(

Ein paar Bilder von Elefantenkühen:

IMG_6980

IMG_7008

Und von den Kamelen gegenüber des Bullengeheges:

IMG_6973

Im Katzen-Dschungelzelt sind zum einen die Raubkatzen unterbracht (wobei sich mir die Frage stellt, seit wann Löwen typische Bewohner des Dschungels sind). Trotzdem mag ich dieses Tierhaus, da dort viele freifliegende Vögel zu bewundern sind.

Aber auch anderes “Getier”:

IMG_7016IMG_7022IMG_7026

Die Jaguare waren im Außengehege – der Schwarze ist leider verschwunden, als ich mit dem Foto auftauchte.

IMG_7037

Dies war der 1.Teil, ein weiterer wird morgen oder die nächsten Tage folgen :)

10 Kommentare

  1. Natira sagt

    Ich freue mich immer über Deine Zoo-Foto-Safaris. Vor Jahren war ich auch einmal im Münchener Zoo, als ich eine Freundin besuchte. Eine konkrete Erinnerung habe ich allerdings nicht mehr.

  2. oooooh, schöööööön :hurra: … ich würde auch so gerne mal nach München in den Tierpark. Aber das ist von uns aus definitiv zu weit *uff* … Stuttgart haben wir auch damals nur gemacht, weil wir eine Freundin in Heidelberg übers Wochenende besucht haben und es von dort aus nicht mehr ganz so weit war.

    Die Bilder gefallen mir wieder sehr … das zweite Gorillabild … ich musste so lachen. Der sitzt da wie King Loui :mrgreen: und das Motiv der Kamele kommt mir bekannt vor *grins* … naja, ein netter Hintern kann auch entzücken *ggg*

    Freue mich schon auf den nächsten Teil :-)

    • pashieno sagt

      Dafür hast Du die anderen Zoos, in die ich gerne mal oder nochmal gehen möchte…

    • pashieno sagt

      Als Freak würde ich mich nicht bezeichnen – ein Freak besucht nicht nur einen Zoo am Tag sondern teilweise mehrere und das jedes Wochenende.

      Aber ich schaue einfach gerne Tiere an…

    • pashieno sagt

      Mir gefällt er auch – auch wenn es ein paar Sachen gibt, die mir nicht so gefallen.

  3. Ich war auch schon ewig nicht mehr im Zoo, nach Leipzig sind es ja bloß 20 km. Schade eigentlich. Aber du zeigst wie immer tolle Fotos, danke!
    Gorillafoto Nr. 2 ist wirklich Klasse! :lol:

    • pashieno sagt

      In meinen nächsten Urlaub (in 2 Wochen) werde ich auch den Leipziger Zoo besuchen! Freue mich schon total drauf – war vor 3 Jahren das letzte Mal….

  4. Irgendwie sind die Flamingos immer an den Eingängen *kicher*
    Aber ich finde die immer so toll und mag die gerne anschauen :)

    LG
    Marlene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »