Meine Katzen
Kommentare 7

Leber geht auch :-)

Heute habe ich zum ersten Mal auch Leber hinzugetan. Noch ganz wenig, ich möchte ja meine Süßen nicht verprellen ;-). Testweise habe ich es ihnen auch die Hühnerleber einfach  mal  so hin gehalten. Charly hat sofort das Fressen angefangen – sie ist und bleibt eine Fressmaschine ;-) (und ich bin deswegen auch froh, da sie die anderen häufig “mitzieht”). Die anderen drei konnten damit noch nicht soviel anfangen, aber das wird sicherlich noch – da bin ich mir ganz sicher!

Heute gab es 250g Putenbrust, 100g Hühnerherz und 5g Hühnerleber. Die Putenbrust war grob  gewolft, die Hühnerherzen habe ich in Scheiben geschnitten und die Leber zerdrückt. Anschließend zusammengemischt und die Supplemente (easyBarf und Caliziumcitrat)  – aufgelöst im Wasser – hinzugegeben.

Den Rest der Leber habe ich kleine Portionen eingefroren und werde die nächsten Tage den Anteil steigern. Wichtig ist, dass bei easyBarf der Anteil von Leber nicht über 5% steigen darf. Eine Untergrenze habe ich nicht gefunden.

Und sie haben es gefressen!!!

Nun fehlt noch das Fett – bevorzugt Schweineschmalz. Die Frage ist nur, wo ich ungewürztes Schweineschmalz herbekommen soll – bei den Discountern bekommt man nur “verfeinertes”. Morgen werde ich mal bei meinen Großeinkauf danach suchen…

7 Kommentare

  1. Leber mögen meine beiden gar nicht.
    Habs schon ein paar mal probiert, aber sie haben es nie angerührt…

  2. pashieno sagt

    Ich hätte es auch nicht geglaubt, dass Charly Leber frisst. Umso mehr freut es mich!

  3. Wow, das hört sich doch großartig an, graturliere Heike! :)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Sylvia & Rasselbande

    • pashieno sagt

      Danke schön Sylvia – ich bin einfach richtig happy!
      Schmalz habe ich auch bekommen (sowohl Schweine- als auch Gänseschmalz)

  4. Ach mensch, das ist ganz große klasse!!! Freu mich für Dich und Deine Schätze!! Ich wünschte, ich könnte auch nur ein klitzekleines Stück rohes Huhn in Tomlyn reinbekommen :roll: Howie frisst’s gern.. aber Tomlyn.. ein Graus :lol: Er spuckt selbst ein Ministück wieder aus, was ich ihm unter seinen heißgeliebten Thunfisch gemogelt habe :shock: Taylor, sein Bruder, war auch so ne Granate. Der hatte tatsächlich fünf Globuli (Du weißt, wie klein diese Teile sind? :lol: ), die ich ihm ins Nassfutter gemischt habe, fein säuberlich aussortiert :shock: Frag mich heute noch, wie er das geschafft hat.

    Deshalb freue ich mich für Dich umso mehr, dass es so problemlos funktioniert!

    • pashieno sagt

      Leider gibt es schon wieder die ersten Rückschläge… am Samstag habe ich was wegschmeißen müssen und Sonntag hat es nur mit Gewürz (d.h.ein paar Brocken TroFu) funktioniert. Wahrscheinlich bin ich ein bisschen zu schnell vorgegangen :-(

      Ich werde wieder einen Schritt zurückgehen und nur mit easyBarf und Calizum-Citrat supplementieren und das mit Herz bzw. Magen mal sein lassen.

      • Mit „Gewürz“, hahaa, das ist super ausgedrückt :lol: Rückschläge sind normal.. aber bei Euch klappt das doch sc hon super!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »