Zootour
Kommentare 12

Zootour 2010 – Tiergarten Nürnberg II – Teil I

Heute waren meine Familie und ich zusammen im Nürnberger Tiergarten. In der früh hat es noch ein bisschen getröpfelt, aber das war für uns kein Hindernis ;-).

Mit Familie zu fotografieren kann richtig anstrengend sein :-( . Nächstens mal gehe ich wieder alleine in den Zoo (ich plane ja Ende März die Wilhelma in Stuttgart)…

Besonders gut drauf waren die Löwen ;-) – so aktiv habe ich Thar (der Löwenmann) noch nicht erlebt (meistens liegt er nur herum). Ich habe auch ein Video gedreht, ich weiß aber noch nicht, ob der Film was geworden ist.

IMG_5290

Fritz im Affenhaus

IMG_5292

Feuerfisch im Affenhaus

IMG_5315 IMG_5338

Thar

IMG_5345 IMG_5346

IMG_5347 IMG_5354

Sigena mit Jungtier

IMG_5379

Schmutzgeier im Raubtierhaus (darf frei rumfliegen ;-))

12 Kommentare

  1. Natira sagt

    Ich freue mich, wieder Zootour-Fotos von Dir zu finden! Der Fisch ist wunderbar „eingefangen“: super scharf und schön „gespreizt“. Toll!
    LG Natira

  2. *lach* ich gehe auch fast immer allein, wenn ich knipsen will, das Gedrängel: wo bleibst du denn, bist ja noch gar nicht weit gekommen, haste doch schon beim letzten mal fotografiert, oh nee, so kommen wir ja nie vorwärts…. neiin, dass muss ich auch nicht haben!
    Aber ich freu mich, durfte die schönen Fotos von dir ansehen, danke fürs zeigen!

  3. pashieno sagt

    Bei mir hieß es immer, „Von da aus musst Du fotografieren“, „Hier wird das nichts“…

  4. Erstmal: Ich fotografiere auch am liebsten alleine.. *g*

    Tolle Bilder, die Tiger sind ja toll.. und Fritz ein farbenprächtiger Traum! Danke für’s Zeigen

  5. pashieno sagt

    Danke Sylvia!

    Freut mich, dass Dir mein Blog gefällt :-) – das Theme hat total viele Optionen für die Gestaltung!

  6. Wunderschöne Fotos … besonders die 2 Miezekätzchen mit den gebleckten Zähnen :-)

    Ich vermeide es immer, mit Leuten zusammen in den Zoo zu gehen (außer meinem Mann, der ja dann auch Fotos macht). Da habe ich dann nicht die richtige Ruhe, denn es kommt auch öfter mal vor, dass ich dann etwas länger an einem Gehege stehen bleibe.

    • pashieno sagt

      Ich denke, Fritz war noch nicht so genervt. In der früh waren wegen dem Regen nicht viele Besucher unterwegs ;-)

      • Manchnmal tun mir diese Tiere in den Zoos auch Leid …immer angegafft zu werden
        Andererseits denke ich dann jedoch, bestimmt wären (und sind) ohne Zoos gar nicht mehr zu sehen. …. da wir Menschen ja immer mehr Lebensraum benötigen *seufz*

        LG
        marlene

        • pashieno sagt

          Mir tun sie auch Leid, v.a. die Menschenaffen. Leider sind sie bei den Wetter nur drinnen und dort gibt es ja noch weniger Rückzugsmöglichkeit wie draußen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »