Lany
Kommentare 5

Tag 17 nach der Kastration

Heute war ich nochmals mit Lany in der Klinik für die Nachuntersuchung. Zum ersten Mal war es etwas schwierig sie in den Transportkorb zu bringen und bei der Untersuchung wollte sie nicht mehr raus :mad: !
Diesmal war ich wieder bei einer anderen Tierärztin (ich hatte jetzt mit 4 verschiedenen Tierärzten zu tun), die aber total nett war :-). Die Naht schaut gut aus, ich soll sie aber jeden Tag abtasten, ob der restliche Hubbel auch verschwindet.

:lol: Ich brauche nicht wieder kommen :lol:!

Diesmal hat die Untersuchung auch nichts gekostet :-D. Da war ich doch ein bisschen positiv überrascht, da ich bis jetzt alles mögliche zahlen musste….

Ich hoffe, ich war bis auf weiteres ein letztes Mal in der Klinik bzw. beim Tierarzt.

5 Kommentare

  1. Mensch Heike das freut mich jetzt wirkich zu hören “ ähm zu lesen “ ;-)
    Hier sind alle Pfoten & Daumen gedrückt das nun alles gut verheilt und sich die Naht nicht wieder entzündet….
    Tapfere Lany…
    Übrigens kann ich das verstehen dass sie nicht in und aus der Box wollte…

  2. taytom sagt

    Oh man, ich hoffe auch, dass diese Odyssee jetzt ein Ende hat. Vier verschiedene Ärzte.. oh man. Klar, in Kliniken ist’s so, aber man ist doch froh, wenn man dann wieder seinen eigenen Tierarzt hat, oder?

    Schön, dass Du nichts bezahlen musstest!! Hast ja auch genug dagelassen in letzter Zeit ;)

  3. Das sind doch erfreuliche Nachrichten und wird drücken weiterhin alles was sich drücken lässt, dass der Hubbel komplett verschwindet.

    Nun hast du schon Treuebonus bekommen *gg*.

    LG
    Marlene

    • Heute ist der Hubbel nicht mehr zu sehen und kaum noch zu spüren, Du kannst Dir gar nicht vollstellen, wie erleichtert ich bin !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »