Lany
Kommentare 5

Tag 10 nach der Kastration

Heute war ich wieder in der Klinik zum Fäden ziehen. Leider hat sich der Unterfaden entzündet und es kam Eiter raus :cry:. Ich soll nun der Kleinen AB geben und am Montag nochmals hinfahren. Und dann wird man weitersehen… Wenigstens ist Lany eine Vorzeigepatientin und blieb ruhig liegen.
Nun mache ich mir doch Vorwürfe, dass ich die Entzündung nicht erkannt habe. Aber der Hubbel war nur sehr klein und ich dachte das sei normal. Und Lany war ja auch so fit.
Die Tabletten schluckt sie wenigstens brav. Ist halt auch ein feines Mädel….

5 Kommentare

  1. ach du großer mist, das tut mir echt leid…das hätte nun wirklich nicht sein müssen….ich drück dich ganz lieb und sende viele viele genesungswünsche

  2. Vielen Dank an Euch beiden – dies war wirklich nicht meine Woche… Ich hoffe nur, dass die Entzündung bis Montag ausgeheilt ist.

  3. Och menno, das ist ja blöd :(
    Aber sei froh, dass sie so lieb ist ;)
    Meine Muckl hat sich damals einen Tag nach der Kastration ihre Fäden selbst gezogen, ich war arbeiten und meine Mama hat stündlich nach ihr geschaut … und trotzdem hat sie das geschafft … sie durfte dann nochmal genäht werden und bekam einen Kragen :?

  4. Ich drücke ganz doll die Daumen, dass die Entzündung gut abheilt.
    Deine Kleine ist echt ein tapferes mutiges Mädel und so lieb.

    LG
    Marlene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »