Allgemein
Kommentare 26

Die Suche nach den geeigneten Theme…

…bringt mich noch zum Wahnsinn :mad:. Jedes Theme, welches ich mir für meinen Blog auf den eigenen Server bis jetzt angesehen hat, hat irgendeinen Haken, der mich massiv stört. Entweder ist der Anzeigebereich zu schmall, die Seitenleiste zu wuchtig, die Farben zu grell oder die Texte teilweise (!) in Englisch :mad:.
Aber ein eigenes Theme zu entwickeln, habe ich überhaupt nicht den Elan und die Muse… Ein Designer war ich noch nie und werde es sicherlich auch nie werden.
Dabei bin ich sicherlich nicht anspruchsvoll – oder doch???? Es gibt soviele Themes und da müsste doch irgendeins für mich dabei sein… Also heißt es weitersuchen…

Leider habe ich durch die Installation von Windows 7 meinen lokalen Testserver, mit dem ich Themes getestet habe, gelöscht :-(. Und auf unseren richtigen Server komme ich auch nicht mehr richtig.

26 Kommentare

  1. Genau… alles mit der Ruhe ;)

    Dein jetziges Themes ist doch gut und wenn du ein neues Blogkleidchen möchtest, hat es ja Zeit und ist nicht zwingend sofort erforderlich ;)

    LG
    Marlene

  2. Jaaa, ich habe auch was länger gebraucht, bis ich das richtige für mich gefunden hatte :-)

    Und zu Windows 7 sag ich jetzt mal besser nix … das hab ich nach 2 Wochen Testphase wieder von meinem Rechner geschmissen *grins*

    Aber ich finde auch, dass es hier supi aussieht !

    • Gefallen hat mir das auch … es lief nur nicht alles so gut wie vorher und Frontpage, was ich für die Bearbeitung meiner HP’s brauche, läuft leider gar nicht darunter *grmpf*

  3. Ich finde dein Blog auch gut wie es jetzt ist ;)
    Aber sag mal … wir „normalen“ WordPress-User können doch gar keine Themes selber machen bzw. diese verwenden oder stehe ich auf der Leitung?

  4. Nee Du steht’s nicht auf der Leitung… Ich spreche eigentlich von den „zukünftigen“ Blog auf unseren eigenen Server.
    Mich stört gewaltig, dass ich keine größeren Einfluss auf die Themes und auf die Widgets habe…
    Und wir habe einen eigenen Server! WordPress ist auch schon installiert, es fehlt nur noch das richtige Theme und ein paar Plugins.
    Schwierig wird noch die Umleitung dieser Adresse auf den neuen Blog, anscheinend kann es funktionieren, aber leider kenne ich mich da gar nicht aus….

  5. Ok, bin beruhigt, ich dachte echt schon, ich komme nicht mehr mit ;)
    Ich wünsche dir viel Glück bei deinem Vorhaben und bin gespannt, wie es letztendlich aussehen wird.

    Ich habe heute morgen auch wieder ein paar Themes durchgeschaut.
    Ich war so frei mir mal anzuschauen, wie sich dein „seitwert“ zusammensetzt ;)
    Und da habe ich gesehen, daß die Technik bei uns stark in den Ergebnissen auseinanderliegt. Ich habe mir heute morgen auf meiner Seite mal die Fehler anzeigen lassen und die meisten könnte ich gar nicht beheben, weil sie im Code der Widgets liegen … vermute ich zumindestens ;)
    Werde noch einen Artikel dazu schreiben und vielleicht weiss ja jemand Rat ;)

  6. Ja, die Vermutung habe ich auch … aber ich finde kein anderes was mir in allen Punkten gefällt :? ;)
    Aber das Problem kennst du ja :mrgreen:

  7. taytom sagt

    Ach Heike, kann Dich gut verstehen, es würde mir bestimmt ähnlich gehen, wenn ich meinen Blog selbst hosten würde.. mir tut viel Auswahl nicht immer gut :lol:

    Aber ich dachte, dass man die Themes zumindest in der Breite verändern darf? Mit dem CSS-Editor bei WordPress.com-Blogs kann man das ja, also dachte ich, bei selbstgehosteten Blogs geht’s erst recht?

    • Man kann die Breite verändern, aber meistens sind die Themes genau nach der Breite ausgerichtet.
      Bei iNove ist die Breite in Ordnung, aber ich habe beim Rumprobieren auch viel schmällere gesehen – und das geht mit Fotos gar nicht.

  8. Ihr Mädels müsst aber auch immer gleich ALLES haben wollen :mrgreen: Ich hatte das Thema ja auch schon auf meinem Blog,deshalb auch manchaml dieses ständige hin und her. Seit ich das ein wenig lockerer angehe, passt das für mich :-)… Ich habe jetzt 3 Themes die mir saugut gefallen und zwischen denen wechsel ich immer mal hin und her, was ich auch nicht schlimm finde ;-)

  9. Huch – wieso habe ich hier jetzt dein vorheriges (schwarz-graues) Theme, wenn ich Dir einen Kommentar hinterlassen will?

    Deutlich flexibler ist man natürlich, wenn man den Blog auf dem eigenen Server hostet, keine Frage. Aber eigentlich gefällt`s mir so, wie es ist, doch sehr gut bei Dir?

    Sei lieb gegrüßt von Kerstin

  10. War ein Fehler von mir… Wollte eigentlich an meinen Testblog was ausprobieren…

    Danke, dass es Dir gut gefällt :-)
    Warum selbst gehostet? – Weil ich flexibler sein möchte ;-)
    Mich stört es schon ein bisschen, dass ich keine anderen Plugins und Widgets verwenden kann – aber dafür ist der Blog halt umsonst…

  11. Hmmm, zu allen dem kann ich wirklich nichts sagen ( Null Ahnung )

    hört sich aber sehr interessant an, was Ihr so schreibt.

    LG von einer ahnungslosen Kathrin

  12. Ein nicht enden wollendes Thema *wie passend* ;)
    Ich bin mit meinem eigentich (!) ganz zufrieden aber ab und an schaue ich auch noch mal nach anderen Themes.
    Ab und an kommen ja auch neue dazu (glaube ich) vielleicht ist da ja mal noch was schicke schwarzes (!) bei :mrgreen:

  13. Als hätte ich es geahnt … es gibt ein neues Theme: monochrome ;)
    Sieht eigentlich ganz schick aus nur im oberen Bereich sieht es wirr aus. Da werden Kästchen für alle Kategorien angelegt und gehen bin in den Text des ersten Artikels … Ich habe es mir allerdings nur in der Vorschau angeschaut. War zu schissrig es zu aktivieren :mrgreen:

  14. Hm, bei dir sieht das auf jeden Fall besser aus. Du hast oben die Seiten, bei mir in der Vorschau waren da irgendwie alle Hauptkategorien aufgeführt …
    Hast du nach dem Aktivieren noch was einstellen müssen?
    Ja, du hast recht, ein Header ist auch bei mir Pflicht ;)

  15. Ah, ok, deswegen, habe ich schon gewundert … das wäre auch wirklich zu blöd gewesen ;) Schlecht ist es wirklich nicht, wenn man einen eigenen Header einbinden könnte hätte ich unter Umständen gewechselt ;)

    Ich lasse übrigens gerade seitwert laufen, sieht besser aus, das war auf jeden Fall dein Verdienst !!!!!!! Nochmals vielen Dank! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »