Meine Katzen
Kommentare 2

Ein erster Eindruck vom neuen Bozita

Wie bereits gestern angekündigt habe ich heute früh das neue Bozita (Huhn und Pute in Soße) getestet. Und war schon ein bisschen enttäuscht…. Von Soße war da irgendwie wenig zu sehen – sah eher aus wie das Gelee… Ich hab leider keine Fotos gemacht, werde dies aber in den nächsten Tagen nachholen.

Gefressen haben die vier es trotzdem – Pate ist ihnen aber definitiv lieber.

Einen Nachtrag zu Renske habe ich noch:
Nachdem ich gestern sehr spät aus der Arbeit kam, hatten die 4 richtig Hunger (meine Schwägerin war zwar mittags zum Füttern da und ich hatte in der früh mehr gegeben als sonst) und haben das Renske wie wild gefressen. Wahrscheinlich habe ich aber zu viel in die Futterschalen getan, es blieb doch relativ viel übrig :-(.
Aber sie haben es bis jetzt super vertragen :-). Ist leider nicht selbstverständlich, ich hatte mit Animonda Carny und Real Nature ziemliche Probleme.

2 Kommentare

  1. Oh, Du hast auch Bozita getestet? Habe nun Nachschlag gekauft, bis jetzt fressen es meine beiden Gourmets. :-)
    Lg Nine

  2. Hallo Nine!

    Ist ja toll das es Deine beiden fressen!
    Die „alten“ Sorten von Bozita füttere ich schon länger. Es war das einzige Futter, welches sowohl Artos und Connor gefressen haben (war an Anfang echt zum verzweifeln). Außerdem füttert meine Schwägerin auch Bozita. Dadurch können wir natürlich ganz andere Mengen bestellen (8 Katzen ;-)).

    Die neuen Sorten mit Soße gibt es seit dieser Woche bei Sandra’s Tieroase.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D :( 8-) :girl: :-? :hach: :cry: :-x :-o :motz: :roll: :lol: :artos: :charly: :connor: :lany: :erasin: more »